ZDF

Humor im Islam
Aiman Mazyek zu Gast im ZDF-"Forum am Freitag"

Mainz (ots) - Zu Gast im "Forum am Freitag" des ZDF ist am 27. Juli 2007 Aiman Mazyek, der Generalsekretär des "Zentralrates der Muslime in Deutschland". Mit ZDF-Redakteur Abdul-Ahmad Rashid spricht er über das Thema "Humor im Islam". Mazyek fordert, Muslime sollten auch über sich selber lachen, denn schon der Prophet Mohammed sei sehr humorvoll gewesen. Er rät den Muslimen, nicht immer griesgrämig durch die Welt zu laufen und alle Scherze über sie "ayranernst zu nehmen - um nicht das Wort ?bierernst' zu benutzen". Allerdings sieht Mazyek auch Tabus und Grenzen des guten Geschmacks, diese seien zum Beispiel bei den Mohammed-Karikaturen eindeutig überschritten gewesen. Wenn Muslime, Christen und Juden eines Tages so weit seien, dass sie wie selbstverständlich Witze mit- und übereinander machen könnten, stelle dies eine höhere Stufe des Miteinanders und eine besondere Form des Dialoges dar, so Mazyek. Unter www.forumamfreitag.zdf.de bietet das ZDF seit dem 6. Juli 2007 ein wöchentlich aktualisiertes, umfangreiches Onlineangebot, das den Dialog mit den rund dreieinhalb Millionen in Deutschland lebenden Muslimen fördern will. Kernstück ist eine zirka zehnminütige Sendung, in der jeweils eine ausgewählte muslimische Persönlichkeit zu einem aktuellen Thema aus der Lebenswirklichkeit von Muslimen spricht. Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: