ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Ab Sonntag, 9. Januar 2000
ML Mona Lisa wieder mit längerer Sendezeit

Mainz (ots) - ML Mona Lisa, das Frauenjournal des ZDF, kehrt ab Januar 2000 auf seinen neuen alten Sendeplatz zurück. Von 18.15 bis 19.00 Uhr berichtet nun "ML Mona Lisa" jeden Sonntag über alle Belange von Frauen in Politik und Gesellschaft. Die längere Sendezeit wird für intensivere und umfangreichere Informationen genutzt. Mit mehr Ratgeber- und Servicethemen wird "ML Mona Lisa" künftig noch praxisbezogener und lebensnaher informieren. In Live-Sendungen mit "Call-in" haben die Zuschauerinnen die Möglichkeit, sich direkt bei zu beteiligen. Ganz neu in der Sendung ist die Rubrik "Übrigens". Darin wird unabhängig vom Schwerpunkt der Sendung zu aktuellen Ereignissen, die Frauen betreffen, Stellung bezogen. Durch das Mehr an Sendezeit und redaktionelle Veränderungen soll Mona Lisa ein noch stärkeres Profil erhalten, sagt Redaktionsleiterin Conny Hermann. Das Frauenjournal eröffnet das neue Jahr am 9. Januar mit der Frage "Wie rette ich meine Ehe?". Eine Telefonhotline und Experten im Studio helfen weiter. Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/ml ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: