all3media Deutschland GmbH

all3media Deutschland mit neuer Struktur und Positionierung: Fokussierung des Marktauftritt auf die starken Produzentenlabels filmpool entertainment, filmpool fiction und Tower Productions

München (ots) -

   - Produzentenpersönlichkeiten Vittorio Valente, Iris Kiefer und 
     Arne Kreutzfeldt sollen Gesicht der Gruppe prägen
   - Drei neue Funktionsbereiche in der all3media Deutschland: Dirk 
     Koep wird Group Director Finance, Marcus Lee General Counsel & 
     Commercial Director, Mark Stehli Director Productions & 
     Corporate Development
   - all3media ersetzt MME Moviement als Dachmarke im Markt
   - all3media Deutschland CEO Dr. Markus Schäfer übernimmt 
     zusätzlich Managementverantwortung für holländische all3media 
     Tochtergesellschaft IDTV
   - all3media bezieht neue Büros in München 

Der Umbau der früheren MME MOVIEMENT Gruppe unter dem Dach der ehemaligen MME MOVIEMENT AG ist abgeschlossen. Nach dem Delisting im letzten Jahr und der Berufung von Dr. Markus Schäfer als neuen CEO der all3media Deutschland GmbH sollen zukünftig die drei starken Produzentenlabels der Gruppe, die filmpool entertainment, die filmpool fiction und das Joint Venture mit BBC Worldwide, Tower Productions, mit ihren Geschäftsführern und Produzentenpersönlichkeiten Vittorio Valente, Iris Kiefer und Arne Kreutzfeldt das Gesicht der führenden unabhängigen Produzentengruppe zum Markt prägen. Hierzu wurde unter anderem auch der operative Geschäftsbetrieb der MME Me, Myself & Eye Entertainment GmbH einschließlich der laufenden Produktionen und der Mitarbeiter in Berlin und Köln bereits Ende 2015 in die Tower Productions eingebracht.

In der Dachgesellschaft all3media Deutschland wurden für die weitere Entwicklung der Gruppe neue Verantwortlichkeiten geschaffen und mit langjährig erfahrenen Führungskräften der Gesellschaft besetzt: Dirk Koep übernimmt die Funktion des Group Director Finance, Marcus Lee wird General Counsel & Commercial Director und Mark Stehli wird Director Production & Corporate Development. Mit dieser Struktur schafft die all3media Deutschland die Voraussetzungen, um das weitere anorganische Wachstum der Gruppe, insbesondere auch durch Merger & Acquisitions, erfolgreich gestalten zu können.

Dies erläuterte all3media CEO Dr. Markus Schäfer anlässlich des Office Warmings der neuen all3media-Deutschland Büros im WERK 3 in der Atelierstraße in München. Auf großzügigen Loft-Flächen mit rauem Industriecharme und modernem Design sind hier attraktive Flächen entstanden, die insbesondere kreativen Unternehmen aus Kunst und Entertainment Raum bieten.

Dr. Markus Schäfer: "Die Aufgabe unserer traditionellen Holding-Geschäftsräume in der Münchner Innenstadt und unser Einzug in ein kreatives und kommunikatives Umfeld symbolisieren die Weiterentwicklung unserer Gruppe. Zukünftig werden unsere kreativen und erfolgreichen Produzentenlabels sowie ihre verantwortlichen Geschäftsführer und Produzenten unser Gesicht zum Markt sein und im Vordergrund unserer Positionierung stehen. Die all3media Deutschland GmbH als Dachgesellschaft wird die Produzentenlabels in den Bereichen Finanzen, Recht und Organisation unterstützen und sich auf strategische Aufgaben fokussieren. Hierzu gehört auch das weitere Wachstum unserer Gruppe, das wir unter anderem mit den neu geschaffenen Funktionen in einem sich weiterhin konsolidierenden Produzentenmarkt aktiv vorantreiben wollen."

Jane Turton, Chief Executive Officer von all3media, fügte hinzu: "Die Weiterentwicklung der Strukturen der all3media Deutschland mit einer deutlich stärkeren Positionierung unserer Produzentenlabels ist erfolgreich gelungen. Mit dem starken und herausragenden Management-Team sind wir bestens dafür aufgestellt, im deutschen Markt, dem eine wichtige Rolle in unserer internationalen Wachstumsstrategie zukommt, zu wachsen und auch weitere Produzenten und Produktionsgesellschaften in unsere Gruppe zu integrieren."

Markus Schäfer wird zukünftig zusätzlich zur Managementverantwortung für die Entwicklung der all3media Gruppe in Deutschland auch für die Niederlande und die in Amsterdam ansässige all3media-Produktionsgesellschaft IDTV die Gesamtverantwortung übernehmen. Jane Turton: "Nach der erfolgreichen Weiterentwicklung unserer Aktivitäten im deutschen Markt durch Markus Schäfer sind wir überzeugt, dass von ihm auch für die weitere Entwicklung von IDTV in Holland wichtige Impulse ausgehen werden. Wir freuen uns auch auf die Zusammenarbeit mit ihm in dieser neuen Funktion."

Pressekontakt:

all3media Deutschland GmbH
Hartmut Schultz, office-de@schultz-kommunikation.com
Tel. +49 (0) 89 9924 9620
www.schultz-kommunikation.com

Original-Content von: all3media Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: all3media Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: