8MAN / Protected Networks GmbH

8MAN - Dienstleister statt nur Lieferant
8MAN: Spezialist für Berechtigungsmanagement bietet neue Professional Services für Kunden und Partner

Berlin (ots) - Software-Hersteller haben sich über Jahre mehr zu Lieferanten statt zu Dienstleistern entwickelt. Für den Berliner Anbieter der führenden Access Rights Management-Software 8MAN ein Grund, mit der Gründung seiner neuen Abteilung für Professional Services, das Dienstleistungsangebot für Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu erweitern. "Unsere neuen Professional Services sind daher speziell für die Kunden, die ihrem Tagesgeschäft ungestört nachgehen wollen, und trotzdem das Maximum mit unserer Lösung erzielen wollen. Damit setzen wir Service und Support bei der Umsetzung von Berechtigungskonzepten, etwa bei der Beratung, dem Aufsetzen von Testszenarien oder dem Anwendertraining, auf eine neue, sehr persönliche Stufe", sagt Matthias Schulte-Huxel, CSO für 8MAN. Mit den Diensten rund um das Produkt, das Unbefugte aus der eigenen IT-Struktur verbannt, wird 8MAN vom Lösungsanbieter zu einem Lösungslieferant - bis zu den Anwendern auf jeder Ebene in einem Unternehmen.

Service nach Maß

Der technische Support für die 8MAN Lösung ist längst keine Frage mehr für Service Level Agreements. "Unsere erweiterten Analyse- und Beratungsleistungen sollen helfen, 8MAN effizient und ressourcenschonend zu implementieren und die volle Funktionalität zu ermöglichen. So erhält der Kunde den maximalen ROI und das höchste Maß an Sicherheit für seine User, Daten und IT-Infrastruktur", erklärt 8MAN CSO Matthias Schulte-Huxel. Die Leistungen umfassen Pre-Sales Support, einen Health Check für die richtige Konfiguration (System- und Funktionstests), Beratung für Migrationen der Infrastruktur und Bereinigung von fehlerhaften Berechtigungsstrukturen. Workshops bilden dabei einen wichtigen Bestandteil, sowohl zum Rollout, aber auch als Auffrischung für Anwender. Neben der umfassenden Beratung sollen auch individuelle Trainings die Möglichkeit geben, sämtliche Optionen der Lösung nutzen zu können.

Beratung ist Vertrauenssache

Während die 8MAN Software bereits tief in einem Unternehmen implementiert ist, sind die Leistungen der Vertriebsingenieure und Entwickler eine wertvolle zusätzliche Ressource, um ein Unternehmen in Zeiten von Datenflut, BYOD, Home-Office-Nutzern und zahlreichen anderen internen Risiken vor unbefugten Datenzugriffen effizient zu schützen. Dazu gehören auch Konzepte nach dem Data Owner-Prinzip, effiziente Berechtigungsvergabe oder die ebenfalls neue 8MAN Erweiterung 8MATE Clean!, für deren optimalen Einsatz die Order von einem Tag Professional Services-Leistungen Voraussetzung ist. Hierbei wird gemeinsam mit dem Kunden und dem kompletten Know-how der 8MAN Berater eine umfassende Analyse, Lokalisation und Bereinigung der Schwachstellen in gewachsenen Fileserver-Strukturen vorgenommen. "Diese Maßnahme ist der sinnvolle erste Schritt, um 8MAN produktiv einzusetzen und zunächst die kritischen Versehen der Zeit vorher zu bereinigen", rät Matthias Schulte-Huxel. Die Professional Services sind ab sofort über das bewährte 2-tier Vertriebsmodell verfügbar. Die vordefinierten Serviceleistungen können einfach über den Produkt- und Servicekatalog ab November 2016 bei den 8MAN Reseller-Partnern bestellt werden, weitere maßgeschneiderte Angebote auf Anfrage.

8MAN (www.8man.com) ist eine führende Lösung für Access Rights Management (ARM) in Microsoft- und virtuellen Server-Umgebungen und schützt damit Unternehmen vor unberechtigten Zugriffen auf sensible Daten. Die 8MAN Kernfunktionen umfassen: Permission Analysis, Security Monitoring, Documentation & Reporting, Role & Process Optimization und User Provisioning. Die in Deutschland von Protected Networks entwickelte Software-Lösung setzt Maßstäbe für professionelle Netzwerksicherheit und agile IT-Organisation und bündelt modernste Funktionalität mit der Erfüllung gängiger Sicherheits- und Compliance-Richtlinien.

Pressekontakt:

Protected Networks GmbH, Evelyn Seeger,
Alt-Moabit 73, 10555 Berlin, Deutschland,
Tel.: +49 (0)30 390 63 45 62, Fax: +49 (0)30 390 63 45 51,
E-Mail: presse@protected-networks.com,
Web: www.protected-networks.com

euromarcom public relations GmbH,
Mühlhohle 2, 65205 Wiesbaden, Deutschland,
Tel.: +49 (0)611 973150, Fax: +49 (0)611 719290,
E-Mail: 8MAN@euromarcom.de, Web: www.euromarcom.de

Original-Content von: 8MAN / Protected Networks GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 8MAN / Protected Networks GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: