8MAN / Protected Networks GmbH

Protected Networks: Entwicklungsabteilung erhält neue Impulse

Berlin (ots) - Christian Zander verlässt Geschäftsleitung des Berliner Softwareentwicklers Protected Networks GmbH, um deren führende Berechtigungsmanagement-Technologie 8MAN als Technologiepartner voranzutreiben

Christian Zander, ehemaliger Geschäftsführer der Protected Networks GmbH, konzentriert sich künftig komplett auf die Entwicklung innovativer Softwarelösungen. Dazu scheidet Zander zum 30. Juni aus dem operativen Geschäft als Geschäftsführer des Berliner Technologieentwicklers aus. Die Protected Networks GmbH (www.protected-networks.com) wird von den Geschäftsführern Stephan Brack (CEO) und Matthias Schulte-Huxel (CSO) weitergeführt. Zander will künftig als Technologiepartner (http://deutschesecurity.de) des Unternehmens wichtige Impulse für die führende Berechtigungsmanagement-Technologie 8MAN einbringen. Zander bleibt aktiver Gesellschafter von Protected Networks.

"Ich möchte mich in Zukunft stärker auf die Entwicklung innovativer Softwarelösungen fokussieren und damit 8MAN neue Impulse verleihen. Daher bleibe ich als Technologiepartner der Protected Networks GmbH weiterhin sehr eng verbunden. Ich freue mich darauf, in Zukunft mit innovativen 8MATES für die positive Entwicklung der 8MAN Berechtigungslösungen zu sorgen", so Zander.

"Wir haben diesen wichtigen Schritt nicht blind unternommen, sondern bereits seit Monaten in die Geschäftsplanung einfließen lassen. Für Kunden und Partner entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Wir werden die guten Geschäftsbeziehungen der Protected Networks GmbH in inhaltlich bewährter und vertrauter Qualität fortführen", so Stephan Brack, CEO und Matthias Schulte-Huxel, CSO der Protected Networks GmbH. Auch die Ansprechpartner innerhalb der Firma ändern sich für Protected Networks-Kunden nicht.

Neuigkeiten und Entwicklungen im Bereich IT-Sicherheit zeigt die Protected Networks GmbH auf der diesjährigen it-sa in Nürnberg vom 6.-8. Oktober 2015 in Halle 12.0-441.

Die Protected Networks GmbH (www.protected-networks.com) schützt über die Berechtigungsmanagement-Technologie 8MAN (www.8man.com) Unternehmensdaten vor unberechtigten Zugriffen und minimiert damit wirtschaftliche Schäden durch Missbrauch. Die in Deutschland entwickelte und vertriebene Berechtigungsmanagement-Technologie stellt nach kurzer Implementierungsphase alle Zugriffsrechte und -änderungen übersichtlich dar und erleichtert die Administration und Rechtevergabe. Für mehr Effizienz sorgt die automatische revisionssichere Dokumentation sämtlicher Bewegungen im System, entsprechend gängiger Compliance-Anforderungen. Die Protected Networks GmbH bietet als marktführender Hersteller zertifizierten "8MAN Partnern" verschiedene Möglichkeiten an, um den wirtschaftlichen Erfolg der umfassenden und individuell skalierbaren 8MAN Technologie aktiv zu unterstützen und davon zu profitieren.

Kontakt:

Protected Networks GmbH, Evelyn Seeger,
Alt-Moabit 73, 10555 Berlin, Deutschland,
Tel.: +49 (0)30 390 63 45 62, Fax: +49 (0)30 390 63 45 51,
E-Mail: presse@protected-networks.com,
Web: www.protected-networks.com

euromarcom public relations GmbH,
Mühlhohle 2, 65205 Wiesbaden, Deutschland,
Tel.: +49 (0)611 973150, Fax: +49 (0)611 719290,
E-Mail: 8MAN@euromarcom.de, Web: www.euromarcom.de

Original-Content von: 8MAN / Protected Networks GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 8MAN / Protected Networks GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: