8MAN / Protected Networks GmbH

Behörden gewinnen Überblick über Datenmaterial zurück

Berlin (ots) -

   Protected Networks GmbH ermöglicht sicheren Ausbau der IT-Struktur
   für eine compliance-konforme Digitalisierung in Verwaltungen und 
   Behörden 

Rasant wachsende Datenmengen zwingen Verwaltungen und Behörden dazu, ihre IT-Landschaft besser zu strukturieren. Dass hier noch Entwicklungspotenzial liegt, begründen die IT-Experten der Berliner Protected Networks GmbH (www.protected-networks.com) nicht mit veralteten IT-Systemen (http://bit.ly/1Hjzwkr), sondern mit dem fast schon gängigen Wildwuchs an unstrukturierten Daten auf vielen Servern. Dank fehlender IT-Strukturen gehen interne Informationen, beispielsweise über Bauplätze oder zu neu gewonnenen Erkenntnissen in der Kriminalitätsbekämpfung, im Datendurcheinander verloren. Oder sie werden schlimmstenfalls von Nicht-Berechtigten gelesen, manipuliert und entwendet. Mit der Berechtigungsmanagement-Technologie 8MAN (www.8man.com) bringt Protected Networks wieder Ordnung auf die Server. Sie stellt aber auch sicher, dass ein IT-System allen anderen Nutzern mit anderen Motiven den Zugriff auf sensible Daten verwehrt.

Ineffizienz im Datendschungel

Dass diese Struktur für den Schutz von Informationen und sensiblen Daten überhaupt nötig ist, wundert Protected Networks-CEO Brack nicht: "Je länger ein System in Gebrauch ist, desto größer ist der Nutzungsgrad von Rechner und Server. Das mündet schnell in Ineffizienz: Gutes Beispiel dafür sind Sicherheitskopien, die Mitarbeiter gerne auf dem Desktop hinterlegen - abgesehen vom unnötig verbrauchten Speicherplatz, sind Forschungsergebnisse, neueste Erkenntnisse oder Finanzierungspläne damit frei zugänglich für jeden Mitarbeiter", warnt Stephan Brack, CEO der Protected Networks GmbH.

Richtlinien als oberste Direktive für mehr Sicherheit

Um in Behörden trotz und gerade wegen steigender Datenmengen wieder transparente Server-Strukturen bilden zu können, visualisiert die Technologie 8MAN schnell und leicht verständlich, wer wann auf welche Ressourcen im Unternehmen Zugriff hat. Dazu gehören beispielsweise auch die Zugriffsrechte von Praktikanten. "Praktika in Behörden sind sehr beliebt. Es ist sehr wichtig darauf zu achten, dass jeder Praktikant nur Zugriff auf jene Daten erhält, die er auch sehen soll und die er für die Bearbeitung seiner Aufgaben benötigt. Und vor allem, dass ihm diese Zugriffsrechte nach seinem Praktikum wieder entzogen werden", so Brack. 8MAN visualisiert und dokumentiert die vorhandene Rechtestruktur. Die automatische und vollständige Dokumentation sorgt für Revisionssicherheit und erleichtert Audits enorm. Für die Einhaltung der gesetzlichen Compliance-Struktur und für die damit verbriefte Sicherheit orientiert sich die Technologie der Berliner an den Vorgaben des IT-Grundschutzkatalogs (BSI).

Die Protected Networks GmbH (www.protected-networks.com) schützt über die Berechtigungsmanagement-Technologie 8MAN (www.8man.com) Unternehmensdaten vor unberechtigten Zugriffen und minimiert damit wirtschaftliche Schäden durch Missbrauch. Die in Deutschland entwickelte und vertriebene Berechtigungsmanagement-Technologie stellt nach kurzer Implementierungsphase alle Zugriffsrechte und -änderungen übersichtlich dar und erleichtert die Administration und Rechtevergabe. Für mehr Effizienz sorgt die automatische revisionssichere Dokumentation sämtlicher Bewegungen im System, entsprechend gängiger Compliance-Anforderungen. Die Protected Networks GmbH bietet als marktführender Hersteller zertifizierten "8MAN Partnern" verschiedene Möglichkeiten an, um den wirtschaftlichen Erfolg der umfassenden und individuell skalierbaren 8MAN Technologie aktiv zu unterstützen und davon zu profitieren.

Kontakt:


Protected Networks GmbH, Evelyn Seeger,
Alt-Moabit 73, 10555 Berlin, Deutschland,
Tel.: +49 (0)30 390 63 45 62, Fax: +49 (0)30 390 63 45 51,
E-Mail: presse@protected-networks.com, Web:
www.protected-networks.com

euromarcom public relations GmbH,
Mühlhohle 2, 65205 Wiesbaden, Deutschland,
Tel.: +49 (0)611 973150, Fax: +49 (0)611 719290,
E-Mail: 8MAN@euromarcom.de, Web: www.euromarcom.de

Original-Content von: 8MAN / Protected Networks GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 8MAN / Protected Networks GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: