8MAN / Protected Networks GmbH

it-sa 2014 zeigt: System für mehr Datensicherheit in SAP-Systemen

Berlin (ots) - Protected Networks GmbH stellt vor: State-of-the-Art IT-Technologien 8MAN und S.SIAM verbinden ihr Know-How im Berechtigungsmanagement für mehr Datensicherheit in SAP-Systemen

8MAN und S.SIAM präsentieren anlässlich der it-sa 2014 die erste ganzheitliche Lösung für mehr Datensicherheit in SAP-Systemen. Beide IT-Technologien zeigen an, welcher Mitarbeiter auf welche Daten Zugriff hat und sorgen für ein lückenloses Berechtigungsmanagement. Damit wird Datenmissbrauch minimiert und Datendiebstahl verhindert. Doch erst durch die Zusammenarbeit von 8MAN und S.SIAM können SAP-Umgebungen auch mit Methoden und Entwicklungen anderer Anbieter verbunden werden, ohne dass dabei Struktur und Kontrolle aus der Hand gegeben werden müssen. Erste Einblicke in die daraus entstehenden Möglichkeiten und Entwicklungen bekommen Messebesucher in einer Sneak Preview am it-sa Messestand der Protected Networks GmbH in Halle 12 Stand 608.

Die Kunst der Ordnung

Mit 8MAN und S.SIAM haben zwei Technologien zusammen gefunden, die beispielhaft für Erfindergeist und Innovationsreichtum "Made in Germany" stehen: S.SIAM verwaltet SAP Systeme, organisiert und sortiert deren Gebrauch und Nutzung. 8MAN ist die plattformübergreifende führende Berechtigungsmanagement-Technologie "Made in Germany". "In SIVIS und deren Produkt S.SIAM haben wir einen Partner gefunden, der über das hohe Potential in der Geschäftsentwicklung verfügt, das wir brauchen. Und gleichzeitig mit großem Know-how das gleiche Ziel verfolgt wie wir: Höchstmögliche Datensicherheit zu schaffen - zum Schutz vor Gefahren auch aus den eigenen Reihen", so Stephan Brack, CEO der Protected Networks GmbH.

Erste Pilotprojekte zeigen bereits den schnellen und einfachen Erfolg der Zusammenarbeit. Sie reduziert Fehler, die durch eine falsche Berechtigungsstruktur entstanden sind und verhindert damit Datenmissbrauch und Datendiebstahl. Es entsteht eine verständliche Übersicht, welcher Mitarbeiter auf welche Daten Zugriff hat. Bestehende vergebene Rechte und Mitarbeiterstrukturen können angepasst werden, was wiederum Kosten und Aufwand für das Unternehmen reduziert.

Die Protected Networks GmbH (www.protected-networks.com) schützt über die Berechtigungsmanagement-Technologie 8MAN (www.8man.com) Unternehmensdaten vor unberechtigten Zugriffen und minimiert damit wirtschaftliche Schäden durch Missbrauch. Die in Deutschland entwickelte und vertriebene Sicherheits-Technologie stellt nach kurzer Implementierungsphase alle Zugriffsrechte und -änderungen übersichtlich dar und erleichtert die Administration und Rechtevergabe. Für mehr Effizienz sorgt die automatische revisionssichere Dokumentation sämtlicher Bewegungen im System, entsprechend gängiger Compliance-Anforderungen. Die Protected Networks GmbH bietet als marktführender Hersteller "8MAN-Partnern" die Möglichkeit, an dieser umfassenden und individuell skalierbaren 8MAN-Technologie zu partizipieren.

Kontakt:


Protected Networks GmbH, Oliver Adekunle, Alt-Moabit 73, 10555
Berlin, Deutschland, Tel.: +49 (0)30 390 63 45 56,
Fax: +49 (0)30 390 63 45 51, E-Mail: presse@protected-networks.com,
Web: www.protected-networks.com

euromarcom public relations GmbH, Mühlhohle 2, 65205 Wiesbaden,
Deutschland, Tel.: +49 (0)611 973150, Fax: +49 (0)611 719290,
E-Mail: 8MAN@euromarcom.de, Web: www.euromarcom.de

Original-Content von: 8MAN / Protected Networks GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 8MAN / Protected Networks GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: