Castrol

Hitziges Finale erwartet, da der "All New Castrol Predictor" zeigt, dass es beim Finale der Fussball-Weltmeisterschaft 2010 wahrscheinlichBrasilien und Spanien aufeinander treffen

CAPE TOWN, Südafrika, December 8 (ots/PRNewswire) - - Castrol Predictor zeigt, dass der fünfmalige Champion wieder die Trophäe in den Händen halten wird

Laut dem Castrol Predictor, einem neuen Tool, das vonm Fussball-Weltmeisterschaft 2010 Sponsor Castrol ( http://www.castrolfootball.com) heute eingeführt wurde, sind zwei der weltweit leidenschaftlichsten Fussballländer, Spanien und Brasilien, für das Endspiel favorisiert.

(Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20091207/369780-a)

(Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20091207/369780-b)

Während der Gewinner der UEFA Euro 2008, Spanien, der Favorit der meisten Wettanbieter ist, zeigt der Castrol Predictor, dass Spanien tatsächlich nur eine Gewinnchance von 16,1 % hat und nur den zweiten Favoritenplatz hinter dem fünffachen Gewinner Brasilien, der mit einer Gewinnchance von 23,6 % aufwartet, belegt.

Castrol hat das gleiche Fachwissen zur Entwicklung des Castrol Predictor angewandt, dass auch zur Entwicklung seiner Öle beiträgt. Es werden objektive Analysen und äusserst fortschrittliche Technologien angewandt, um einen einzigartigen Einblick in die Leistungen der potenziellen Gewinner zu bieten.

Die Analyse von Castrol zeigt, dass die bestplatzierten Teams für die Qualifizierung aus der Gruppe G, die sogenannte "Todes-Gruppe", die Gruppen- und Turnierfavoriten von Castrol Predictor Brasilien (91,7%) und Portugal (52,4%) sind. Die Männer von Carlos Queiroz können es sich nicht leisten, selbstgefällig zu sein, da sie kaum von ihren Gruppenrivalen und afrikanischen Favoriten, die Elfenbeinküste, zu unterscheiden sind. Die Elfenbeinküste hat eine 50,5 % Chance, die letzten 16 zu erreichen.

Der derzeitige Weltmeister Italien wird sich ran halten müssen, um seinen Triumph von 2006 zu wiederholen. Die Azzuri sind nur auf Platz 7 eingestuft mit einer 3,6 % Gewinnchance, die Krone erneut zu erobern. Ein Italiener, der am Wettstreit um die Trophäe teil hat, ist der Manager des englischen Teams Fabio Capello. Er wird versuchen, sein Team zum ersten Finale der Fussballweltmeisterschaft seit 1966 zu führen. England steht an dritter Stelle mit einer von Castrol Predictor zugewiesenen Gewinnchance von 10,4 %. Sieht man jedoch die schlechte Leistung der Engländer, sobald es zum Elfmeterschiessen kommt, werden Capellos Männer vermutlich eher kampfesmüde aufgrund des Elfmeterschiessens sein.

Der Castrol Predictor wurde von dem gleichen Team der Castrol Performance Analysts entwickelt, die auch die Castrol Rankings und den Castrol Index entwickelt haben.

Es werden die zurückliegenden Leistungen der Teams und Spieler gemessen und die Angriffs- und Verteidigungseinstufungen werden für jedes Land erstellt. Im Anschluss wird das Turnier mehr als 100.000 Mal unter Berücksichtigung der zusammengestellten Gruppen simuliert. Auf diese Weise hat Castrol die Chancen des Vorankommens für jedes Team während der Fussball-Weltmeisterschaft in den Gruppen und letztendlich auch für den Gewinn der berühmten Trophäe berechnet.

Der Castrol Predictor wird während der gesamten Fussball-Weltmeisterschaft 2010 unter http://castrolfootball.com aktualisiert, damit die Fans den Einfluss jedes einzelnen Spielergebnisses auf die Gewinnchancen ihres Teams sehen können.

Der Castrol Predictor ist komplett interaktiv, sodass Fans herausfinden können, wie ihr Team in der jeweiligen Gruppe vorankommen wird, auf welche anderen Teams sie mit grösster und geringster Wahrscheinlichkeit in jeder Runde treffen werden und ob es eventuell zu einem erbitterten Kampf zwischen zwei Erzfeinden kommen wird.

Der Castrol Botschafter Marcel Desailly erklärte: "Ich bin wirklich überrascht, dass der Castrol Predictor Brasilien als Favoriten angibt, da ich der festen Überzeugung war, dass Spanien diesmal gewinnen würde. Ich hoffe wirklich, dass mein Heimatland Ghana besser sein wird, als der Castrol Predictor angibt. Dieser gibt ihnen nur eine Gewinnchance von 0,2 %! Es ist wirklich grossartig auf diese Weise die Gewinnchancen der Teams zu sehen. Ich bin mir sicher, dass es ein Gesprächsthema für Fussballfans auf der ganzen Welt sein wird."

Castrol Senior Vice-President Mike Johnson fügte hinzu: "Wir möchten den Fussballfans auf der ganzen Welt einen wirklichen Einblick geben und der Castrol Predictor ermöglicht genau dies, indem er den Fans einen neuen und sinnvollen Weg bietet, ihrem Team während der Fussball-Weltmeisterschaft 2010 zu folgen. Als leidenschaftliche Fussballfans freuen wir uns ausserordentlich den Castrol Predictor während des gesamten Turniers im nächsten Jahr zu benutzen."

Die Tabelle zeigt, basierend auf dem Castrol Predictor, die Chancen für das Vorankommen für jedes Team während jeder Runde der Fussball-Weltmeisterschaft. Besuchen Sie für weitere Informationen http://castrolfootball.com.

    TEAM        ENTWICKLUNG BIS  ENTW. BIS     ENTW. BIS    GEWINN     DAS
                   LETZTEN 16  VIERTELFINALE   ZUM HALBF.  ZUM FINALE  FINALE
    BRASILIEN         91,7 %         67,7 %     48,8 %     35,0 %      23,6 %
    SPANIEN           88,1 %         57,0 %     39,6 %     26,7 %      16,1 %
    ENGLAND           90,2 %         58,7 %     37,3 %     19,2 %      10,4 %
    NIEDERLANDE       79,8 %         56,5 %     29,3 %     18,1 %      10,1 %
    ARGENTINIEN       79,1 %         49,7 %     29,4 %     14,9 %       7,5 %
    DEUTSCHLAND       74,4 %         43,9 %     25,4 %     12,1 %       5,8 %
    ITALIEN           84,3 %         43,0 %     17,6 %      8,7 %       3,6 %
    URUGUAY           61,5 %         32,9 %     16,2 %      6,5 %       2,7 %
    FRANKREICH        59,0 %         31,2 %     15,3 %      6,4 %       2,6 %
    USA               73,0 %         36,0 %     17,3 %      6,5 %       2,4 %
    PORTUGAL          52,4 %         22,5 %     10,9 %      5,0 %       1,8 %
    PARAGUAY          73,3 %         31,1 %     10,5 %      4,4 %       1,5 %
    DÄNEMARK          49,5 %         26,5 %      9,5 %      4,2 %       1,5 %
    ELFENBEINKÜSTE    50,5 %         21,2 %     10,0 %      4,4 %       1,5 %
    AUSTRALIEN        48,2 %         21,6 %     10,0 %      3,7 %       1,3 %
    MEXIKO            49,5 %         23,6 %     10,2 %      3,7 %       1,3 %
    SERBIEN           47,9 %         20,9 %      9,4 %      3,3 %       1,1 %
    NIGERIEN          47,3 %         21,5 %      9,0 %      3,1 %       1,1 %
    GRIECHENLAND      46,1 %         20,1 %      7,9 %      2,5 %       0,8 %
    JAPAN             38,5 %         18,8 %      6,0 %      2,4 %       0,7 %
    CHILE             40,2 %         11,8 %      4,7 %      1,8 %       0,5 %
    KAMERUN           32,3 %         14,5 %      4,2 %      1,5 %       0,4 %
    SCHWEIZ           36,9 %          9,9 %      3,7 %      1,3 %       0,4 %
    SÜDAFRIKA         30,0 %         11,4 %      4,0 %      1,2 %       0,3 %
    HONDURAS          34,7 %          9,1 %      3,3 %      1,1 %       0,3 %
    GHANA             29,5 %         10,1 %      3,5 %      0,9 %       0,2 %
    SÜDKOREA          27,6 %          9,6 %      2,9 %      0,7 %       0,2 %
    SLOWAKEI          38,8 %          9,3 %      1,6 %      0,4 %       0,1 %
    SLOWENIEN         21,0 %          5,4 %      1,3 %      0,3 %       0,0 %
    ALGERIEN          15,9 %          3,5 %      0,8 %      0,1 %       0,0 %
    NORDKOREA          5,4 %          0,8 %      0,2 %      0,0 %       0,0 % 

Redaktionelle Hinweise:

Castrols kommerzieller Erfolg wird durch seine Fähigkeit untermauert, verbesserte Leistung durch die Anwendung von Analysen, Technologie und Innovation zu bieten. Dies hat Castrol dabei geholfen, für mehr als 100 Jahre überlegene Schmiermittel wie unter anderem die Marken Castrol EDGE, Castrol Magnatec, Castrol Power 1 und Castrol Professional bereitzustellen. Castrol ist der Überzeugung, dass durch die gleiche Expertise, die auch für die Entwicklung seiner Öle verwendet wird, das Fanerlebnis verbessert werden kann und eine neue und faszinierende Perspektive zur Fussball-Weltmeisterschaft 2010 hinzugefügt wird.

Für weitere Informationen über Castrol Predictor besuchen Sie bitte http://castrolfootball.com.

Foto:

http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20091207/369780-a

http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20091207/369780-b

CAPE TOWN, Südafrika, December 8 /PRNewswire/ --

Pressekontakt:

Für weitere Informationen über den Castrol Predictor kontaktieren Sie
bitte das Weltweite Pressebüro von Castrol: Shervin Behzadi: T:
+44-20-7544-3694 / +44-7891-824-581 / E: shervinb@mcsaatchi.com;
Laura Tucker: T: +44-20-7543-4769 / +44-7854-267-839 / E:
laura.tucker@mcsaatchi.com

Original-Content von: Castrol, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Castrol

Das könnte Sie auch interessieren: