United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH

4 Millionen Euro für Kinderhilfsprojekte
Charity-Auktionsportal www.unitedcharity.de sammelt vierte Million Spendengelder - Rekordmonat Dezember 2014

Baden-Baden (ots) - Das neue Jahr fängt für United Charity besonders gut an: Deutschlands größtes Charity-Auktionsportal erreicht die vier Millionen Euro Spendenmarke. Mit Versteigerungen von Dingen und Erlebnissen, die man meist nicht kaufen kann, unterstützt die gemeinnützige Stiftung aus Baden-Baden seit ihrer Gründung im Dezember 2009 mehr als 100 Kinderhilfsprojekte weltweit.

"Wir sind überglücklich darüber, dass wir schon vier Millionen Euro für Kinder in Not sammeln konnten", sagt Dagmar Kögel, Schirmherrin von United Charity. "Mit diesem Geld haben wir die wertvolle Arbeit so vieler toller Projekte unterstützt, die dringend Spenden benötigen - ein sehr schöner Erfolg! Dafür danken wir unseren Bietern und Partnern von ganzem Herzen und freuen uns darauf, in 2015 gemeinsam weiter wachsen zu dürfen."

United Charity erreichte 2014 zudem den bislang höchsten Dezember-Gesamterlös: Mit mehr als 300 Weihnachts-Versteigerungen sammelte das Auktionsportal rund 355.000 Euro Spenden. Den höchsten Einzelerlös des vergangenen Jahres erzielte im April ein Glasobjekt der Heiratsurkunde von Michael Jackson und Lisa Marie Presley, das dem Auktionsgewinner 36.000 Euro wert war.

Die gemeinnützige Stiftung leitet alle Auktionserlöse zu 100 Prozent an verschiedene Kinderhilfsprojekte weiter, denn sie trägt alle ihre Kosten selbst. Hinter United Charity stehen Schirmherrin Dagmar und L`Tur-Gründer Karlheinz Kögel.

Weitere Informationen und alle Auktionen unter www.unitedcharity.de

Pressekontakt:

United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH
Alexandra Stemmer
E-Mail: alexandra.stemmer@unitedcharity.de
Tel: +49 (0) 7221 366 8703
Fax: +49 (0) 7221 366 8709

Original-Content von: United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: