Sophien-Arzneimittel GmbH

Erstmals apothekenbasierte Anwendungsbeobachtung zu Homöopathikum
Katimun® gegen Erkältung wissenschaftlich überprüft

Koblenz (ots) - Erstmals wurde ein Homöopathikum in einer Anwendungsbeobachtung (nicht-interventionellen Studie) in 14 Apotheken überprüft. An der Pilotstudie nahmen 64 Patienten das Komplex-Homöopathikum Katimun® gegen Erkältungssymptome ein. Die Ergebnisse sind eindeutig: 32 % der Patienten waren mit diesem Arzneimittel ganz und gar, weitere 37 % sehr zufrieden.

Die Beschwerden besserten sich während der Einnahme von Katimun® rasch: 11 % der Patienten bemerkte eine Besserung bereits nach dem ersten Tag der Einnahme. Fast die Hälfte der Patienten (47 %) berichteten über eine Besserung zwischen dem zweiten und dritten Tag, weitere 32 % nach dem dritten Tag. Zu den häufigsten Symptomen, gegen die Katimun® eingesetzt wurde, zählten Schnupfen (90 %), Kopf- und Gliederschmerzen (84 %), Halsschmerzen oder Heiserkeit (82 %) und Husten (81 %). Die Beschwerden Schnupfen, Halsschmerzen oder Heiserkeit und Husten wurden vor der Einnahme von Katimun® häufig als mittelschwer oder stark eingestuft. Nach Ende der Einnahme wiesen die überwiegende Mehrzahl der Patienten (84 %) keine oder nur noch milde Symptome auf. Durchschnittlich wurde Katimun® sechs Tage lang eingenommen.

Katimun® ist ein zugelassenes Homöopathikum. Seine Zusammensetzung ist einzigartig. Es enthält Urtinkturen aus Aconitum, Bryonia, Eupatorium, Gelsemium und Rumex. Es ist für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren geeignet. Katimun® wird in Koblenz hergestellt und ist erhältlich in allen Apotheken.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.katimun.de

Pressekontakt:

Dr. Andreas Kiefer, Geschäftsführer
a.kiefer[at]sophien-arzneimittel.de

Sophien-Arzneimittel GmbH - Handwerkerstraße 2a - D-56070 Koblenz
Telefon: (02 61) 9 82 49 95 Telefax: (02 61) 9 82 88 13
info[at]sophien-arzneimittel.de - www.sophien-arzneimittel.de
Original-Content von: Sophien-Arzneimittel GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: