Fitness First Germany GmbH

Fitness First ist Deutschlands beliebteste Fitness Marke
Erster Platz bei Studie "Kundenlieblinge" von Focus Money

Fitness First ist Deutschlands beliebteste Fitness Marke / Erster Platz bei Studie "Kundenlieblinge" von Focus Money
Fitness First ist Deutschlands beliebteste Fitness Marke. Erster Platz bei Studie "Kundenlieblinge" von Focus Money Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/78098 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Fitness First Germany GmbH"

Frankfurt am Main (ots) - Goldmedaille für Fitness First. Bei der Studie "Kundenlieblinge" von Focus Money belegt der Fitness- und Gesundheitsdienstleister den ersten Platz und unterstreicht damit einmal mehr seine Führungsposition auf dem deutschen Fitnessmarkt. Nach dem guten Abschneiden bei den Studiotests der Zeitschrift "Fit for Fun" und von "Stiftung Warentest" bestätigen damit jetzt auch die Konsumenten, dass Fitness First in Sachen Preis, Service, Qualität und Ansehen Spitzenreiter der Branche ist. Für die Studie wurden über den Zeitraum von einem Jahr zehntausende Online-Nachrichten und über eine Million Social-Media-Beiträge inhaltlich ausgewertet. Mit 46,83 Punkten erreichte Fitness First dabei das beste Ergebnis in der Kategorie "Fitness".

"Wir arbeiten stetig daran uns zu verbessern. Sei es mit neuen Programmen, die es unseren Mitgliedern leicht machen, Fitness Training in ihren Alltag zu integrieren, oder indem wir unsere Clubausstattungen und Serviceangebote kontinuierlich erweitern", sagt Fitness First Geschäftsführer Stefan Tilk. "Dass die Mitglieder das zu schätzen wissen und uns zum 'Kundenliebling' wählen, freut uns natürlich sehr und bestätigt uns darin, unseren Weg auch zukünftig konsequent weiter zu gehen."

In den über 80 Fitness First Clubs in Deutschland trainieren aktuell rund 270.000 Mitglieder. Innovative Programme wie beispielsweise das hauseigene Functional Training Konzept freestyle oder das neue Indoor-Cycling-Format ProCycling unterstützen sie dabei, ihre Fitness Ziele schnell und effizient zu erreichen. Die Mitarbeiter spielen dabei eine entscheidende Rolle. Sie müssen nicht nur über das nötige Know-how in ihrem Bereich verfügen, sie sind auch die Motivationstreiber in den Clubs. Daher führt der Qualitätsführer und Trendsetter des Fitness Marktes eine umfangreiche Schulungsoffensive durch. Derzeit werden alle 4.500 Beschäftigten des größten Arbeitgebers der Branche geschult - vom Trainer über den Empfangsmitarbeiter bis zum Manager. Das Ziel: Den Service weiter zu verbessern und die Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit stetig zu steigern. Damit Fitness First seine Position als Qualitätsführer und Trendsetter weiter ausbauen kann und damit es auch in Zukunft noch häufiger heißt: "Die Goldmedaille geht an Fitness First!".

Über Fitness First:

Fitness First ist einer der weltweit führenden Fitness- und Gesundheitsdienstleister mit rund 380 Fitness First Clubs in 16 Ländern. In Deutschland betreibt Fitness First mehr als 80 Clubs mit über 270.000 Mitgliedern. Mit der optimalen Balance aus Training, Ernährung und Erholung bietet Fitness First jedem die Möglichkeit, seine Ziele zu erreichen, unabhängig von Alter, Figur oder Leistungsniveau. Dafür stehen den Mitgliedern zahlreiche Kraft-, Ausdauer- und Kleingeräte sowie bis zu 40 Gruppenfitnesskurse zur Verfügung. Großzügige Wellnessbereiche, Pools, Kinderbetreuung sowie weitere Serviceleistungen runden das Angebot von Fitness First Germany ab.

Pressekontakt:

Fitness First Germany GmbH
Communications
Sirin Emre
Hanauer Landstraße 148a
60314 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 40 80 16 - 801
Fax: 069 / 40 80 16 - 059
E-Mail: presse@fitnessfirst.de

Original-Content von: Fitness First Germany GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Fitness First Germany GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: