EF Education First

Langzeitprogramme im Trend - perfekte Fremdsprachenkenntnisse unentbehrlich

Berlin (ots) - "Immer mehr junge Leute entscheiden sich für einen längeren Auslandsaufenthalt", bestätigt Martina Stuppy, Geschäftsführerin von EF Education in Berlin, "um sich intensiv mit einer Fremdsprache auseinander zu setzen." Zeigte sich bereits im letzten Geschäftsjahr ein Zuwachs bei den Langzeitprogrammen wie Studienjahr, Multi-Sprachenjahr aber auch im College Jahr, so setzt sich der Trend in diesem Geschäftsjahr ungebrochen fort. Ein Anwachsen in den Teilnehmerzahlen einzelner Programme verdeutlicht die Notwendigkeit, eine oder sogar zwei Fremdsprachen sehr gut zu beherrschen, um auf dem heutigen Arbeitsmarkt den zahlreichen Mitbewerbern eine Nasenlänge voraus zu sein. Um sehr gute Fremsprachenkenntnisse zu erwerben bedarf es oft eines längeren Aufenthalts. Ein EF Studienjahr im Ausland ermöglicht eine intensive Auseinandersetzung mit der Sprache und Kultur des jeweiligen Gastlandes. Für 9 Monate gehen die Teilnehmer auf eine internationale Sprachschule, wohnen in Gastfamilien oder in internationalen Studentenwohnheimen. Ein solches Sprachlernprogramm bietet EF auch als Kombination aus mehreren Gastländern und Fremdsprachen in Form eines Multi-Sprachenjahres an. Von Vorteil sind hier bereits Grundkenntnisse in einer oder zwei Fremdsprachen. Ein College Jahr eröffnet den Teilnehmern die Möglichkeit, an einem amerikanischen College die Fächer ihrer Wahl zu studieren. Hierbei sind das deutsche Abitur und gute Englischkenntnisse Voraussetzung. Für Kurzentschlossene gibt es dieses Jahr noch freie Plätze für das Studienjahr und das Multi-Sprachenjahr ab September. Bewerber können sich bei EF Education, Markgrafenstr. 58, 10117 Berlin unter der Ortstarifsnummer 01802 67 20 10 informieren oder im Internet unter www.ef.com. ots Originaltext: EF Education Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen steht Ihnen Frau Erdbrink telefonisch unter 01802-672010 zur Verfügung. Im Falle einer Veröffentlichung würden wir uns über ein Belegexemplar sehr freuen. EF Education Markgrafenstr. 58 10117 Berlin Tel.: 030 - 203 47 200 Fax: 030 - 203 47 201 e-mail: kerstin.erdbrink@ef.com www.ef.com Original-Content von: EF Education First, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: