Plasan

Plasan gibt die Lieferung von 25 SandCats an Bulgarien bekannt

Sasa, Israel (ots/PRNewswire) - Plasan, ein weltweit führendes Unternehmen für Überlebensfähigkeit und von im Einsatz erprobten Panzerungen für Fahrzeuge, Flugzeuge und den Personenschutz gibt die Lieferung von 25 SandCat-Fahrzeugen, die in Kooperation mit Oshkosh Defense hergestellt wurden, an das bulgarische Verteidigungsministerium bekannt. Der Vertrag wurde Plasan im Dezember 2008 zuerkannt.

Der bulgarische Premierminister Boyko Borisov und der bulgarische Verteidigungsminister Nikolay Mladenov nahmen den SandCat während eines Besuchs in Israel zu Anfang dieses Monats genau in Augenschein. Es folgten Treffen mit den israelischen Amtskollegen Benjamin Netanyahu und Ehud Barak.

Yaron Roded, Director for Marketing und Business Development bei Plasan kommentiert: "Die Bauweise des SandCat entspricht genau dem Bedarf heutiger Friedensmissionen und Sicherheitsaufgaben. Die neu aufgekommenen Bedrohungen werden berücksichtigt und zugleich wird die nötige Flexibilität für den Strassen- und Off-Road-Einsatz beibehalten, die für viele Armee-, Polizei- und Sondereinsatzkommandos weltweit entscheidend sind."

Zu Beginn des Monats empfing Plasan den israelischen Verteidigungsminister Ehud Barak in seinen Fertigungsanlagen im Kibbuz Sasa. Der Besuch steht in Zusammenhang mit einem zusätzlichen Vertrag über die Lieferung von 79 SandCats, die speziell für den israelischen Grenzschutz ausgestattet sind. Der Vertrag hat einen Wert von 14 $ Millionen. Im Unterschied zu den derzeit von der israelischen Armee verwendeten Fahrzeugen wie dem gepanzerten HMMWV'e (190 PS), dem gepanzerten Storm Jeep (180 PS) und dem gepanzerten Land Rover "David" (122 PS) verfügt der SandCat über einen 6,4l V8 Turbo-Diesel-Motor mit einer Leistung von 350 PS und kann eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h erreichen.

Der SandCat basiert auf einem aufgerüsteten handelsüblichen Ford F-Series 4x4 Fahrwerk, welches durch Oshkosh Defense für den militärischen Einsatz eingerichtet wurde und über eine Panzerung aus Metal Composite & Ceramic Composite (Metall- und Keramikverbundstoffen) von Plasan verfügt. Der SandCat bietet seiner Besatzung ein hohes Schutzniveau bei exzellenter Manövrierfähigkeit.

Die Bauweise des SandCat entspricht in jeder Hinsicht dem neusten Stand der Technik:

Äusseres Design, Wahl der Werkstoffe, Ergometrie, Integration moderner elektronischer Systeme, ABC-Sicherheitssysteme, gedämpfte/klappbare Sitze als Teil eines Explosionsdämpfungssystems und neueste Verbundwerkstoffe gegen selbst hergestellte Bomben und Sprengfallen am Strassenrand garantieren eine hohe Überlebenschance für die Besatzung.

Über Plasan

Plasan liefert Schutzeinrichtungen nach Mass für taktische Radfahrzeuge, Flugzeuge und Schiffe, zivile gepanzerte Fahrzeuge und Personenschutz. Plasan gilt als Weltmarktführer und Branchenveteran. Seine Lösungen stellen die optimale Kombination aus Schutz, Nutzlast und Kosten dar, indem eigene Forschungen- und Entwicklungen, Planungen, Aufbau und Produktions-Ressourcen kombiniert werden.

Plasan verbindet neuartige Entwicklungen zum Schutz mit der aktuellsten Entwicklung von Panzermaterialien. Sein einzigartiger Entwicklungsprozess ist das Ergebnis eines ständigen Dialogs zwischen der Forschungs- und Entwicklungs-Abteilung auf der einen und der Fahrzeugkonstruktions-Abteilung auf der anderen Seite. In diesem Prozess verbindet Plasan computergestützte Analysen und Simulation mit Kalibrierung in Echtzeit und ballistischen Testergebnissen. Die effiziente Kombination von Test- und Simulationsergebnissen führt zu einer erhöhten Simulationsgenauigkeit und Leistungsfähigkeit. Daraus ergibt sich dann die optimale Schutzlösung.

Bei Plasan arbeiten Techniker, deren Besonderheit in ihrem militärischen Hintergrund und ihrer praktischen Erfahrung besteht. Sie sind Veteranen der israelischen Armee, sind deshalb vertraut mit dem Verhalten von Soldaten in Kampfeinsätzen und sprechen dieselbe Sprache wie die Nutzer ihrer Entwicklungen. Das trägt oft zu der Entwicklung von lebensrettenden Lösungen bei.

Der Erfolg von Plasan besteht aus der Kombination von Innovation, einem grossen Engagement und umfassenden eigenen Ressourcen. Plasan ist ein bevorzugter Ausrüster der israelischen Armee und zugelassener Lieferant für Verteidigungsministerien rund um die Welt. Die Produkte von Plasan wurden von Dutzenden von Streitkräften getestet und kamen auf so schwierigen Schlachtfeldern wie im Libanon, dem Irak und in Afghanistan zum Einsatz.

Plasan ist weltweit tätig, verfügt über Niederlassungen in Israel, North Amerika und Europa und ist ein Weltmarktführer. Die Herstellungskapazitäten von Plasan werden ergänzt von einer umfassenden Zuliefererkette, die Lieferanten von Werkstoffen, Ausrüstungen und Lösungen an strategische Niederlassungen weltweit umfasst. Dieses umfassende Netzwerk ermöglicht es, die Produktionskapazität flexibel je nach der Nachfrage zu erhöhen oder einzuschränken. Besuchen Sie http://www.plasan.com.

Wenden Sie sich für weitere Informationen an: Mr. Yaron Roded Marketing Director yaronr@plasan.com +972-54-2872243 oder Hadas Weizman Media Relations Manager +972-542-872-110 hadasw@plasan.com

Pressekontakt:

CONTACT:  Wenden Sie sich für weitere Informationen an: Mr. Yaron 
Roded,Marketing Director, yaronr@plasan.com, +972-54-2872243 oder
Hadas Weizman,Media Relations Manager, +972-542-872-110,
hadasw@plasan.com
Original-Content von: Plasan, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: