Viele Prominente kommen zum Gratulieren zu 10 Jahre ENERGY IN THE PARK in das Strandbad Wannsee

   

Berlin (ots) - Am kommenden Wochenende wird es wieder laut im Strandbad Wannsee. Zum zehnten Mal findet am 30. Juni 2012 Deutschlands Größtes Gratis Radio Open Air Festival, ENERGY IN THE PARK, statt. Mit dabei sind in diesem Jahr: Ivy Quainoo, Taio Cruz, Dick Brave & The Backbeats, The BossHoss, Marlon Roudette und Glasperlenspiel, die vor der atemberaubenden Kulisse auf der schwimmenden ENERGY IN THE PARK Bühne auftreten werden.

Aber damit nicht genug, denn zahlreiche Prominente haben Ihr Kommen angekündigt und wollen zusammen mit den Stars auf der Bühne 10 Jahre ENERGY IN THE PARK feiern: Mit dabei sind unter anderem: Dschungelkönig Peer Kusmagk, die GZSZ Stars Daniel Fehlow und Felix von Jascheroff, Playmate Micaela Schäfer, Vize-X Factor Gewinnerin Raffaela Wais und die Schauspieler Marcel Maurice Neue und seine Kollegin Anna Wünsche, die Krätze und Hanna bei Berlin Tag und Nacht spielen.

Die Tickets für Deutschlands Größtes Gratis Radio Open Air Festival gibt es über das kostenlose ENERGY IN THE PARK Magazin, das seit dem 21. Mai bei festen Partnern ausliegt.

ENERGY IN THE PARK: Das sechsstündige gratis Konzert lockt seit 2003 jährlich knapp 30.000 Berliner und Brandenburger an den Wannsee. Auf der im Wasser schwimmenden Bühne performten unter anderem schon internationale Top Acts wie die Black Eyed Peas, Sunrise Avenue und Milow ebenso wie die nationalen Größen Culcha Candela, Silbermond und die Söhne Mannheims.

ENERGY: Mit über 550 Frequenzen in 16 Ländern ist ENERGY eine der größten internationalen Radio-Marken. In Deutschland ist ENERGY an den Standorten München, Berlin, Hamburg, Nürnberg, Stuttgart, Bremen, Sachsen und Frankfurt/Main on Air. Über 100 Events pro Jahr, Webradio, Mobile Apps, Podcasts und Online-Angebote machen ENERGY zur crossmedialen Marke, die das Lebensgefühl der jungen Generation trifft.

Pressekontakt:

Radio NRJ GmbH
Pressesprecher
Michael Weiland	
Tel 040 4800 19-18
Mobil 0172 3822469
Mail: presse@energy.de