Widex Hörgeräte GmbH: Weltneuheit auf der EUHA 2011: Phone-Dex - das weltweit erste Festnetztelefon, das mit Hörgeräten kommuniziert (mit Bild)
Widex Hörgeräte GmbH: Weltneuheit auf der EUHA 2011: Phone-Dex - das weltweit erste Festnetztelefon, das mit Hörgeräten kommuniziert (mit Bild)

Weltneuheit auf der EUHA 2011: Phone-Dex - das weltweit erste Festnetztelefon, das mit Hörgeräten kommuniziert (mit Bild)

   

Stuttgart/Nürnberg (ots) - Der Hörgeräte-Hersteller Widex präsentiert auf dem 56. Internationalen Hörgeräteakustiker-Kongress vom 19. bis 21. Oktober 2011 in Nürnberg mit Phone-Dex das weltweit erste Festnetztelefon, das direkt mit Hörgeräten kommunizieren kann.

Die aktuelle Hörgeräte-Generation Widex clear beinhaltet modernste Technologien und die eigenentwickelte Funktechnologie WidexLink, die neben bestem Sprachverstehen und brillantem Klang auch die Anbindung an moderne Kommunikationssysteme ermöglicht. Anlässlich des Hörgeräteakustiker-Kongresses in Nürnberg wird die Zubehörlinie Widex Dex um das Schnurlostelefon Phone-Dex erweitert. Hierbei handelt es sich um das weltweit erste Festnetztelefon, das direkt mit Hörgeräten kommunizieren kann! Phone-Dex ermöglicht komfortables, drahtloses Telefonieren im Festnetz - zuhause oder im Büro.

Es ist mit der von Widex entwickelten, stromsparenden Funktechnologie WidexLink ausgestattet. Diese überträgt das Telefongespräch per Funk vollautomatisch, in Echtzeit und sogar beidohrig direkt in jedes clear-Hörsystem. Phone-Dex kommt dafür ohne weitere Zusatzgeräte wie Streamer aus.

Mit Phone-Dex können auch Hörgeräte-Träger entspannt, mit bestem Sprachverstehen und in hoher Klangqualität telefonieren. Die Funktion "AutoConnect" verbindet sich innerhalb eines Aktionsradius von 30 cm automatisch mit jedem clear-Hörgerät, sodass bereits ab Annahme des Telefonats telefoniert werden kann. "AutoConnect" sorgt auch dafür, dass keine separate Kopplung der Hörsysteme mit Phone-Dex erfolgen muss.

Phone-Dex lässt sich flexibel für Hörgeräte-Träger und normalhörende Familienangehörige einsetzen. Bei Normalhörenden fungiert es als handelsübliches Schnurlostelefon, sodass in der Familie kein zusätzliches Telefon benötigt wird. Das Zubehör Phone-Dex ist ab sofort in Hörgeräteakustik-Fachgeschäften erhältlich. (Zeichen 1.982)

Weitere Informationen und druckfähiges Fotomaterial finden Sie auch im Internet unter www.widex-hoergeraete.de/presse

Pressekontakt:

Sandra Peggy Reiß
Leiterin Unternehmenskommunikation
Telefon	0711 7895-124
Fax	0711 7895-202
E-Mail	peggy.reiss@widex-hoergeraete.de