St. Petersburg International Economic Forum Foundation

Russland lockt asiatische Investoren an

Moskau (ots/PRNewswire) - Jüngste Entwicklungen auf dem asiatischen Finanzmarkt deuten auf ein wachsendes Interesse von asiatischen Investoren auf russische Investitionsmöglichkeiten hin.

Eines der meistdiskutierten Ereignisse war die Platzierung von RUSAL Aktien auf der Honkonger Börse in diesem Jahr. Einer der weltweit grössten Aluminiumproduzenten ebnete den Weg für andere russische Unternehmen, sich an den Asian Financial Markets (asiatischen Finanzmärkten) zu beteiligen. Wie es scheint, gibt es gemeinsame Vorteile für alle Seiten, da Hongkong, ein Finanzzentrum, sich darum bemüht, mehr börsenorientierte Unternehmen über Asien hinaus anzuziehen.

Das St. Petersburg International Forum führt diesen Trend an - Repräsentanten dieses Forums verstärken aktiv die Zusammenarbeit mit den Kollegen aus Fernost. Darüberhinaus planen sie eine besondere Diskussion rund um das Thema "Aktuelle Marktentwicklungen" auf dem St. Petersburg International Economic Forum, das vom 17. - 19. Juni 2010 stattfinden wird http://www.forumspb.com.

Das Forum wird eine Plattform für prominente Geschäftsleute bieten, die über diese neuen asiatischen Chancen und die Zusammenarbeit von Russland und globalen Unternehmen (einschliesslich asiatischer Unternehmen) diskutieren werden. Darüberhinaus wird das Forum auch die folgenden Chancen bieten:

- die Massnahmen zu überprüfen, die nach der Krise getroffen wurden;

- die wichtigsten globalen makroökonomischen Parameter zu analysieren;

- und Ansichten zur Ausarbeitung einer Strategie zur weiteren wirtschaftlichen Entwicklung auszutauschen.

Besonderes Augenmerk wird darauf gerichtet, asiatische Investoren nach Russland zu locken und die Beziehungen asiatischer Staaten mit Russland zu verstärken.

Kontakte: St. Petersburg International Economic Forum, +7-812-680-00-00, E-Mail fond@forumspb.com http://www.forumspb.com.

Pressekontakt:

CONTACT:  Kontakte: St. Petersburg International Economic 
Forum,+7-812-680-00-00, E-Mail fond@forumspb.com
Original-Content von: St. Petersburg International Economic Forum Foundation, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: