Bestatter-Preisvergleich.de

Wahl zur "Miss Abschied": Rahel Merks ist Deutschlands schönste Bestatterin

Wahl zur "Miss Abschied": Den weltweit ersten Contest zur schönsten Bestatterin hat die 33-jährige Lauchheimerin Rahel Merks für sich entschieden - sie ist Deutschlands "Miss Abschied" 2015. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/77245 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung ...

Brühl (ots) - Der Tod hat auch seine schönen Seiten, zumindest bei diesem Wettbewerb: Den weltweit ersten Contest zur schönsten Bestatterin hat die 33-jährige Lauchheimerin Rahel Merks für sich entschieden - sie ist Deutschlands "Miss Abschied" 2015. Durchgeführt wurde der Wettbewerb von Bestatter-Preisvergleich.de (http://www.bestatter-preisvergleich.de) - einem Informationsangebot rund um das Thema Bestattungen.

"Mit der Wahl zur 'Miss Abschied' möchten wir die Branche in ein neues Licht rücken und zeigen, dass der Beruf des Bestatters sympathisch, attraktiv und dadurch so alltäglich ist wie andere Berufe", erläutert Portalbetreiber Markus Pohl.

Rahel Merks, die Siegerin des Wettbewerbs, betreibt gemeinsam mit ihrem Mann Sven das Bestattungsinstitut Merks sowie ein Gärtnerei- und Floristikunternehmen. Im Wettbewerb überzeugte sie nicht nur durch ihr ansprechendes Äußeres, sondern ebenso durch ihre sympathische Art und positive, lebensfrohe Ausstrahlung. So konnte sie sich schließlich nach hartem Auswahlverfahren gegen das gesamte Teilnehmerfeld durchsetzen.

Auf Anhieb vier Dutzend Kandidatinnen

Teilnehmen an der Wahl zur "Miss Abschied" durften ausschließlich Bestatterinnen oder weibliche Angestellte im Alter ab 18 Jahren. 47 Frauen, die älteste 54 Jahre, stellten sich dem ungewöhnlichen Wettbewerb. Die Entscheidung fällte eine Jury aus Vertretern der Bestattungsbranche und angrenzender Bereiche - ihr gehörten an: Markus Pohl (Betreiber Bestatter-Preisvergleich.de), Tim Vogel (BVaG Sterbegeldversicherung), Stefan Schlüter (Javenti Bestattungsfuhrwesen) und Mario Fuhs (Erbschaftsteuer-Experte bei der Steuerberatungsgesellschaft Fuhs & Hastrich).

Über Bestatter-Preisvergleich.de

Bestatter-Preisvergleich.de ist ein Informationsangebot rund um das Thema Bestattungen. Durch vielfältige Preisvergleichsmöglichkeiten möchte es insbesondere dabei helfen, im Todesfall unnötige Ausgaben zu vermeiden; die Nutzung ist anonym und für jeden kostenlos möglich. Verschiedene Medien wie etwa der Sender RBB, die Nürnberger Zeitung sowie die Mitteldeutsche Zeitung / Leipziger Volkszeitung haben das Angebot bereits vorgestellt.

Pressekontakt:

Bestatter-Preisvergleich.de
Markus Pohl
Weilerhof
50321 Brühl
Tel.: (0234) 91283147
E-Mail: presse@bestatter-preisvergleich.de
Internet: http://www.bestatter-preisvergleich.de

PR-Agentur: http://www.aufgesang.de

Original-Content von: Bestatter-Preisvergleich.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bestatter-Preisvergleich.de

Das könnte Sie auch interessieren: