Initiative Media GmbH

Initiative prognostiziert TV-Zuschauerzahl während der Fußball Weltmeisterschaft

Initiative prognostiziert TV-Zuschauerzahl während der Fußball Weltmeisterschaft. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/77167 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Initiative Media GmbH"

Hamburg (ots) - 410 Millionen Zuschauer weltweit werden das Finale der Fußball Weltmeisterschaft 2014 am Fernseher mitverfolgen. Dies ist das Ergebnis einer Prognose von "Futures Sports & Entertainment", eine Abteilung der Mediaagentur Initiative.

Anhand eines Modells wurden die Vorhersagen durch "Futures Sports & Entertainment" prognostiziert. Das Modell basiert auf den globalen TV-Ausstrahlungsdaten der zurückliegenden Fußball Weltmeisterschaften seit 1998 und der Prognose der Spielergebnisse auf Basis von Buchmachern in den verschiedenen Ländern. Zudem basiert das Modell auf den wahrscheinlichsten Ergebnissen während des Turniers, so wie es die Buchmacher in Form von Wettgeschäften weltweit annehmen.

Die Daten wurden für mehr als 50 Länder analysiert, um die unterschiedlichen Media-Landschaften und Sportpräferenzen weltweit abzubilden. Thorsten Schulz, CEO Initiative, sagt über die Analyse: "Fußball Weltmeisterschaften sind überall auf der Welt fesselnde Ereignisse. Wie die anstehende Weltmeisterschaft weltweit beurteilt wird, haben wir mit unserer Prognose abgebildet. Diese Einblicke fließen in die Empfehlungen für unsere Kunden ein."

Pressekontakt:

Franziska Engels
T +49-40-431 96-498
F +49-40-431 96-95498
Franziska.Engels@initiative.com
www.einfach-besser-kommuniziert.de

Original-Content von: Initiative Media GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Initiative Media GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: