Polyplastics Co., Ltd.

Polyplastics führt neue POM-Typen für Lebensmittelkontakt-Anwendungen ein; zielt auf Geschäftserweiterung in Europa und Amerika ab

Tokio (ots/PRNewswire) - Polyplastics Co., Ltd. verkündete am 18. April, dass es die folgenden Strategien zur weiteren Stärkung der Firmenpräsenz in den Märkten in Europa und Amerika durchführen wird. Polyplastics hatte im 2012 damit begonnen, in diesen Märkten Fuß zu fassen und hat eine Vertriebsstruktur aufgebaut, die Verkaufsunternehmen in den U.S.A., Deutschland und Mexiko (*1) einschließt. Aufgrund dessen ist das Verkaufsvolumen von POM (Polyacetal) und PBT (Polybutylenterephthalat) in diesen Märkten im Vergleich von vor drei Jahren um das Vierfache angestiegen.

1. Neue Typen von DURACON (R) POM wurden entwickelt, die den durch die Europäische Union (EU) festgesetzten Verordnungen in Bezug auf Lebensmittelkontakt- und Trinkwasserlieferungs-Anwendungen entsprechen. Polyplastics wird mit dem Verkauf eines Spritzgießtyps (2 Arten) und eines Festphasen-Strangpressentyps (1 Art) beginnen.

DURACON (R) POM wird für Anwendungen für den Lebensmittelkontakt und die Trinkwasserlieferung in Japan, den U.S.A. und Asien aufgrund seiner ausgeglichenen mechanischen Eigenschaften und überragenden Kriech-, Ermüdungs- und Chemikalienbeständigkeit, sowie seiner dimensionalen Stabilität verwendet. Vor kurzem wurden neue Typen entwickelt, die den durch die EU festgesetzten Verordnungen entsprechen. Polyplastics ist jetzt bestrebt, den Markt für DURACON (R) POM weltweit zu erweitern. Die neuen Typen haben gute mechanische Eigenschaften und Formbarkeit von denen bestätigt wird, dass sie denen der bereits bestehenden Typen gleichwertig oder überlegen sind.

DURACON (R) M90-57 WK2001 : Lebensmittelkontakt-/Nassbereich-Anwendungen, standardmäßig, für allgemeines Spritzgussverfahren

DURACON (R) M270-57 WK2001: Lebensmittelkontakt-/Nassbereich-Anwendungen, Hochdurchfluss, für allgemeines Spritzgussverfahren

DURACON (R) EX-09 WK2001 : Hohe Viskosität, Festphasen-Strangpressen, standardmäßig

2. Polyplastics hat POM-Polymerisationswerke in Japan, Malaysia, auf dem chinesischen Festland und in Taiwan mit einer weltweit größten Gesamtproduktionsleistung von ungefähr 290.000 Tonnen pro Jahr. Als Teil der Bestrebungen, Polyplastics Lieferungskapazität von Verbundstoffprodukten zu stärken, wurde außerdem ein Bauprojekt begonnen, das die Kapazität für Verbundstoffprodukte von Polyplastics Asia Pacific Sdn. Bhd. (*2), einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft von Polyplastics in Malaysia, um 9,000 Tonnen im Jahr steigern wird. Wenn die neue Einrichtung im Juni 2017 abgeschlossen ist, wird Polyplastics Asia Pacific um eine Gesamtproduktions-Kapazität von 35.000 Tonnen pro Jahr verfügen. Damit steht die Gesamtkapazität für die Verbundstoffproduktion des Polyplastics-Konzerns bei 150.000 Tonnen im Jahr - ein robustes System, das den Bedarf der europäischen und amerikanischen Märkte gut decken kann.

3. Neben den vorstehenden Strategien arbeitet Polyplastics auch an der Erweiterung und Stärkung der Vertriebsstruktur in den europäischen und amerikanischen Märkten. Auch stellen das Technical Solution Center von Polyplastics in Japan, ein technischer Servicestützpunkt in Detroit, Michigan, in den U.S.A. und ein technischer Servicebetreuer in Frankfurt in Deutschland ein technisches Lösungsnetzwerk dar, das eng mit Kunden zusammenarbeitet, um die technischen Gesichtspunkte ihrer Produktentwicklungs-Anstrengungen zu unterstützen. Polyplastics wird sich weiterhin vorwärtsbewegen, um der Nachfrage in den europäischen und amerikanischen Märkten nachzukommen.

(*1) Polyplastics USA Inc. (Michigan) http://polyus.polyplastics.com/

Polyplastics Europe GmbH (Frankfurt, Deutschland)

http://polyeu.polyplastics.com/en/

Polyplastics Marketing Mexico, S.A. de C.V. (Mexiko-Stadt)

http://polymx.polyplastics.com/en/

(*2) PAP: Polyplastics Asia Pacific Sdn. Bhd.

(Kuala Lumpur & Kuantan, Malaysia)

Pressekontakt:

Naoki Chiba oder Kei Ibano
Medienarbeit
Allgemeine Verwaltungsabteilung
Polyplastics Co., Ltd.
Tel: +81-3-6711-8614 KOSTENLOS
Fax: +81-3-6711-8606
2-18-1 Kounan
Minato-ku
Tokio.

Original-Content von: Polyplastics Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polyplastics Co., Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: