Beko Käuferportal GmbH

Hausbau im Frühling: Käuferportal findet die passende Baufirma

Berlin (ots) - Das Eigenheim ist noch immer der große Traum der Deutschen. Erste Sonnenstrahlen und niedrige Zinsen laden dazu ein, den Traum auch in die Tat umzusetzen. Allerdings ist ein Hausbau-Projekt komplex, ein guter Anbieter nur schwer zu finden. Ab März will der Online-Service www.kaeuferportal.de die Anbietersuche für künftige Häuslebauer übernehmen. Mit knapp 40 geprüften Baufirmen im Netzwerk startet das Berliner Internetunternehmen die bislang größte Hausbau-Beratung in Deutschland.

Trotz steigender Preise hält die Hälfte der Deutschen Wohneigentum für finanzierbar. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Forsa-Umfrage. Der Schritt zum Hausbau erscheint vielen attraktiv. "Zinsen zwischen 1 und 2 Prozent machen Häuser und Wohnungen für viele wieder erschwinglich", sagt Mario Kohle, Gründer und Geschäftsführer von Käuferportal. Die Vermittlungsplattform hilft Verbrauchern seit 2008 bei der Anbietersuche vor großen Investitionen. Im März startet der Marktführer sein bislang größtes Projekt: die Vermittlung geprüfter Hausbaufirmen. Denn wer ein Haus bauen möchte, hat zwar eine große Auswahl - die Branche ist aber wenig transparent. Kohle: "Ein Haus baut man nur einmal im Leben, da steht viel auf dem Spiel. Die Wahl der richtigen Fachfirma ist nirgendwo so wichtig und nirgendwo so schwer wie beim Hausbau."

Drei passende Anbieter für jedes Hausbau-Projekt

Über www.kaeuferportal.de können Suchende kostenlos eine Anfrage stellen und erhalten - anders als in gängigen Branchenverzeichnissen und Bewertungsportalen - drei passende Hausbau-Anbieter aus der Region. "Wer einen Anbieter sucht, muss bislang lange Listen durchforsten und verbringt viel Zeit am Telefon bis er ihn endlich gefunden hat", sagt Käuferportal-Mitgründer Robin Behlau. "Wir empfehlen jedem Kunden die passenden Fachfirmen in einem persönlichen Telefonat. Zusätzlich gibt es alle wichtigen Infos und eine große Hausbau-Checkliste auch noch einmal per Post." Das Käuferportal-Netzwerk umfasst aktuell rund 40 Anbieter, darunter auch große Firmen wie Gussek Haus oder Scanhaus. Alle Baufirmen wurden zuvor auf Qualität, Service, Solvenz, aber auch Kundenbewertungen geprüft. Der Service ist ab März in allen großen Ballungsgebieten verfügbar - bis Mitte des Jahres auch deutschlandweit.

Pressekontakt:

Maximilian Ziche
Käuferportal Presseservice
Tel.: 030 8145 26 3703
presse@kaeuferportal.de

Original-Content von: Beko Käuferportal GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Beko Käuferportal GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: