Friesenkrone Feinkost Heinrich Schwarz & Sohn GmbH & Co. KG

Preisgekrönt: Friesenkrone Matjes mit exotischem Flair

Marne (ots) - Mit kreativen Ideen im Gepäck trafen am 1. Dezember drei Berufsschulteams zum Finale der 6. Friesenkrone Matjes-Meisterschaften im schleswig-holsteinischen Marne ein. Den bundesweiten Wettbewerb für den Kochnachwuchs schreibt das Traditionsunternehmen Friesenkrone seit 2006 aus. In Kooperation mit dem Verband der Köche Deutschlands e.V. erhalten Koch-Azubis hier die Gelegenheit, neue Facetten des milden Friesenkrone Matjes zu entdecken.

Zahlreiche Berufsschulklassen stellten sich im Rahmen der 6. Matjes-Meisterschaften der Herausforderung eine Aktionswoche unter dem Motto "Matjes - exotisch" zu gestalten. Teams aus Bad Wörishofen, Witzenhausen und Coesfeld reichten die besten Konzepte ein und durften sich über eine Einladung zum Finale freuen.

Der große Final-Tag begann für alle Teilnehmer mit der Begrüßung durch Friesenkrone Geschäftsführer Hendrik Schwarz, der die Teams zu einer Führung durch die Produktion einlud. Hier durften die interessierten Azubis erleben, wie aufwendig die Veredelung der zarten Matjesfilets ist. Gleich im Anschluss konnten sie dann den feinen Matjes in der Lehrküche des Berufsbildungszentrums Dithmarschen-Meldorf für den Wettbewerb verarbeiten und ihre Präsentationen vorbereiten. Die fertigen Kreationen wurden dann von einer fünfköpfigen Jury verkostet und bewertet.

Nachdem alle ihr Bestes gegeben hatten, freute sich abends bei der Übergabe der Urkunden durch die Friesenkrone Vertriebs- und Marketingleitung Sylvia Ludwig das Team aus Coesfeld über den ersten Platz und 1.000 Euro Preisgeld. Platz 2 belegte die Mannschaft aus dem bayrischen Bad Wörishofen und wurde dafür mit 500 Euro belohnt. Zum guten Schluss erhielten die Teilnehmer aus Witzenhausen ihre Urkunden für den mit 250 Euro dotierten dritten Platz.

Die positive Stimmung während des Wettbewerbs und die hervorragenden Leistungen der Mannschaften haben das Unternehmen Friesenkrone schon jetzt darin bestärkt, diesen einzigartigen Wettbewerb für den Kochnachwuchs im nächsten Jahr fortzuführen.

www.friesenkrone.de

Pressekontakt:

The Food Professionals Köhnen AG
Sophia Herrlich
Kohlentreiberweg 4
45549 Sprockhövel
Tel.: 02339 - 9185 346
Fax: 02339 - 9185 310
herrlich@food-professionals.de

Original-Content von: Friesenkrone Feinkost Heinrich Schwarz & Sohn GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Friesenkrone Feinkost Heinrich Schwarz & Sohn GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: