AS&S Radio GmbH

Exklusiv und maßgeschneidert: AS&S Radio mit attraktiven Angeboten für die FIFA Fußball-WM

Frankfurt am Main (ots) - AS&S Radio bietet Werbungtreibenden für die im kommenden Jahr anstehende FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika hochklassige Vermarktungsangebote in den exklusiven Programmumfeldern des ARD-Network. Insgesamt zwölf ARD-Hörfunksender berichten zwischen dem 10. Juni und dem 12. Juli 2010 über die WM. Für Werbungtreibende bietet sich die Gelegenheit, in zwei Zeitschienen zu werben. Sowohl morgens um 7:45 Uhr als auch nachmittags um 15:45 Uhr bietet AS&S Radio den Kunden im direkten Kontext der WM-Berichterstattung der ARD ideale Umfelder für Top-Zielgruppen. Die Besonderheit: durch die gebündelte Ausstrahlung der jeweiligen Werbeblöcke zeitgleich über alle zwölf Hörfunksender hinweg ist eine nationale Abdeckung gewährleistet und damit eine maximale Reichweite bei attraktiven Zielgruppen. Zur Erinnerung: Bei der Fußball-Europameisterschaft vor einem Jahr haben rund 26 Mio. Hörer täglich die Berichterstattung im Radio verfolgt.

Werbungtreibende haben die Wahl zwischen insgesamt fünf Einzelpaketen und einem Gesamtpaket mit insgesamt 336 Spots, die über den gesamten Zeitraum der Berichterstattung gehen. "Die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft ist auch im Hörfunk ein hochbegehrtes Werbeumfeld bei den Kunden, zumal wir mit Südafrika im Hinblick auf die gleiche Zeitzone ideale Voraussetzungen für ein starkes Hörerinteresse haben. Und das gilt nicht nur für die Spiele mit deutscher Beteiligung wie uns das Beispiel in Deutschland 2006 gezeigt hat", erklärt Esther Raff, Geschäftsführerin AS&S Radio. "Mit der nationalen Abdeckung, den beiden Tageszeitschienen und unseren attraktiven Paketlösungen finden die Werbungtreibenden bei der AS&S Radio maßgeschneiderte Angebote für ihre Kommunikationsziele."

Die Kompetenz der öffentlich-rechtlichen Sender bei der Fußball-Berichterstattung gewährleistet bei diesem weltweiten Sport-Event mit insgesamt 28 Berichterstattungstagen hervorragende Werbemöglichkeiten. Während des Turniers, für das sich die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bereits im Spiel gegen Russland qualifiziert hat, realisieren die ARD-Sender mit ihren Korrespondenten vor Ort vor und nach den Spielen aktuelle Berichte und exklusive Hintergrundinformationen.

Ansprechpartner:

Norbert Rüdell, Pressesprecher
Telefon: 069/15424-218
Mobil: 0160/96930306
norbert.ruedell@ard-werbung.de

Original-Content von: AS&S Radio GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AS&S Radio GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: