Infosys Technologies Ltd.

Infosys bringt Finacle Advizor(TM) auf den Markt

Bangalore, Indien und London und New York (ots/PRNewswire) -- Infosys Technologies Ltd. gab die Markteinfuhrung von Finacle Advizor(TM) bekannt. Dabei handelt es sich um eine integrierte Plattform, mit der Banken Produkte und Dienstleistungen uber einen Selbstbedienungsvertriebskanal mit umfassenden Hilfefunktionen vertreiben konnen und dabei die vorhandenen Internetressourcen einsetzen konnen.

Die zum Patent angemeldete Losung gibt Bankkunden einen Selbstbedienungskanal wie zum Beispiel das Internet, Kiosk-Terminals oder Geldautomaten an die Hand, um in Echtzeit Zugang zu bestimmten Bankdaten, wie zum Beispiel Kontostand, Uberweisungen, Kreditkarten, Zahlungen an Investmentfonds oder Geldsendungen, zu erhalten. Ferner ermoglicht Finacle Advizor(TM) es den Bankkunden, die den Selbstbedienungskanal verwenden, den Komfort des direkten Kontaktes mit einem Mitarbeiter der Bank zu erleben, der bei Transaktionen Hilfe leisten kann oder eine Fernberatung erbringt. Damit wird der Kunde nicht nur zufriedener, sondern die Effizienz der Bankmitarbeiter steigert sich, wodurch sich die Rendite des von der Bank fur den Vertriebskanal investierten Kapitals erhoht.

Wie Haragopal Mangipudi, Global Head - Finacle, Infosys Technologies, ausfuhrte, "stellt Finacle Advizor(TM) den Banken einen Kanal zur Verfugung, um dem Kunden anspruchsvolle, personalisierte und interaktive Dienstleistungen anzubieten. Damit erhoht sich die operative Effizienz deutlich und dies zu einem Bruchteil der Gesamtbetriebskosten. Diese Losung unterstutzt Banken dabei, Kunden ohne Bankverbindung oder abgelegen lebende Bevolkerungsteile zu erreichen, indem menschliche Kommunikation an Selbstbedienungs-Kiosk-Terminals ermoglicht wird."

Banken suchten seit langem nach einem Mittelweg zwischen kostengunstiger Selbstbedienung und anspruchsvollen Dienstleistungsmoglichkeiten in Niederlassungen. Auf der einen Seite konnen Banken durch Selbstbedienungssysteme ihren Service und ihren geografischen Aktionsradius in okonomischer Form erweitern, auf der anderen Seite begrenzt fehlende menschliche Kommunikation und fehlender personalisierter Service die Kundenzufriedenheit in grossem Umfang. Ferner konnen die Banking-Praferenzen der Kunden nur in sehr begrenztem Umfang ermittelt werden, wodurch gezielte Verkaufsmoglichkeiten verschenkt werden. Andererseits bietet eine Niederlassung das beste Potenzial, eine Kundenbeziehung aufzubauen, die Kundenwunsche zu erkennen und die Geschaftsbeziehung auszubauen. Allerdings verlangt dies einen hohen Kapitaleinsatz, hat eine begrenzte geografische Reichweite und hohe Kundengewinnungs- und Servicekosten. Banken sind standig zu Kostensenkungen bei ihren Aktivitaten und den Transaktionen gezwungen, dies allerdings, ohne die Kundenzufriedenheit zu beeintrachtigen.

Finacle Advizor(TM) verwendet IP-Konvergenz und Web 2.0-Prinzipien. Es verbindet den Selbstbedienungskanal mit dem Komfort menschlichen Kontakts uber Video, Audio, Datenkommunikation und Cobrowsing. So entsteht eine virtuelle Niederlassung mit Service, wobei Triple Play verwendet wird und die Einsatzmoglichkeiten des Web 2.0 fur das Banking eingesetzt werden. Die Losung nutzt die neuesten Entwicklungen der Unified-Communications-Technologien und versetzt Banken so in die Lage, uber die herkommlichen simplen Selbstbedienungskanale anspruchsvolle, auf menschlicher Interaktion basierende Transaktionen anzubieten. Finacle Advizor(TM) wird fur Microsoft-Betriebssysteme angeboten.

Finacle(TM) ist ein fuhrendes Unternehmen fur die Modernisierung des Bankwesens. Es ist weltweit in 64 Landern prasent und wurde von Top-Analysten wie Gartner und Forrester zu den fuhrenden Core-Banking Losungen gerechnet. Finacle(TM) wurde mehrfach fur seine Innovationen und Implementierungsmoglichkeiten ausgezeichnet. Die wichtigste Auszeichnung sind The Banker Technology Award, The Asian Banker IT Implementation Award und The Banking Technology Judge's Special Award for "Innovative Use of IT".

Uber Finacle(TM) Universal Banking Solution

Finacle von Infosys ist der Partner im Bankwesen bei der Umsetzung ihrer Innovationsagenda. Es versetzt sie in die Lage, ihre Produkte und ihren Service zu differenzieren, den Kundenkontakt zu verbessern und die operative Effizienz zu erhohen. Es ist der erprobte und effektive Rahmen fur Veranderungen in verschiedenen Bereichen. Banken konnen mit ihm ihre strategischen und operativen Prioritaten neu setzen.

Die Finacle Software ist auf das Kerngeschaft, E-Banking, islamisches Bankwesen, Finanzbehorden und Customer Relationship Management von Unternehmens- und Universalbanken weltweit ausgerichtet.

Verschiedene leistungsfahige und einzigartige Merkmale machen Finacle zu einer der umfassendsten, flexibelsten und starksten skalierbaren Universalbanklosungen seiner Klasse. Dank dieser Losungen und der dazugehorigen Dienstleistungen konnen Banken ihre Wachstumschancen maximieren und gleichzeitig die Risiken minimieren, mit denen geschaftliche Umstrukturierungen grossen Stils verbunden sind. Weitere Informationen finden Sie bei http://www.infosys.com/finacle

Uber Infosys Technologies Ltd

Infosys definiert, entwickelt und liefert IT-basierte Business-Losungen, die weltweit 2000 Unternehmen dabei unterstutzt, in der Flat World wettbewerbsfahig zu bleiben. Diese Losungen konzentrieren sich auf die Bereitstellung einer strategischen Differenzierung und eines operativen Vorsprungs fur die Kunden. Mit Infosys konnen die Kunden sicher sein, einen transparent operierenden Geschaftspartner zu haben, uber weltweit erstklassige Prozesse, eine hohe Ausfuhrungsgeschwindigkeit und die Kraft zu verfugen, ihr IT-Budget durch das von Infosys initiierte Global Delivery Modell bestmoglich einzusetzen. Infosys beschaftigt an uber 50 Standorten weltweit mehr als 104.000 Mitarbeiter. Infosys gehort zu dem NASDAQ-100 Index und dem Global Dow. Weitere Informationen finden Sie bei http://www.infosys.com.

Infosys Technologies Ltd - Safe Harbor-Erklarung

Die mit dieser Pressemitteilung verbundenen Erklarungen konnen zukunftsgerichtete Erklarungen nach den US-Wertpapiergesetzen umfassen. Fur sie gilt die Safe-Harbor-Erklarung nach dem Private Securities Litigation Reform Act. Derartige zukunftsgerichtete Erklarungen unterliegen Risiken und Unsicherheiten einschliesslich derjenigen, die in den Berichten der US-Borsenaufsichtsbehorde (SEC) bei http://www.sec.gov einschliesslich des Jahresberichts auf dem Formular 20-F fur das am 31. Marz 2009 endende Geschaftsjahr und anderen kurzlich erstellten Berichten enthalten sind. Die tatsachlichen Ergebnisse konnen erheblich von denjenigen abweichen, die in zukunftsgerichteten Erklarungen vorgesehen waren. Es ist zulassig, dass wir weitere schriftliche oder mundliche zukunftsgerichtete Erklarungen abgeben. Wir verpflichten uns nicht, sie zu aktualisieren und weisen jede Verbindlichkeit zuruck.

Wenden Sie sich fur weitere Informationen an: Infosys Press Office - Bangalore Sujeet Pramanik Infosys Technologies Limited +91-80-4105-7551 sujeet_pramanik@infosys.com Infosys Press Office - London Shamima Begum Golin Harris +44(0)20-7067-0469 sbegum@golinharris.com Infosys Press Office - New York Sapana Shende BitePR +1-510-396-0416 sapana.shende@bitecommunications.com

Pressekontakt:

CONTACT:  Wenden Sie sich fur weitere Informationen an: Infosys 
PressOffice - Bangalore, Sujeet Pramanik, Infosys Technologies
Limited,+91-80-4105-7551, sujeet_pramanik@infosys.com; Infosys Press
Office -London, Shamima Begum, Golin Harris;
+44(0)20-7067-0469,sbegum@golinharris.com; Infosys Press Office - New
York, Sapana Shende,BitePR,
+1-510-396-0416,sapana.shende@bitecommunications.com
Original-Content von: Infosys Technologies Ltd., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: