Qiagen N.V.

ots Ad hoc-Service: Qiagen N.V. QIAGEN SCHLÄGT AKTIENSPLIT IM VERHÄLTNIS VON 1 ZU 4 VOR

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Venlo (ots Ad hoc-Service) - QIAGEN N.V. (Nasdaq: QGENF, Neuer Markt: QIA/901696, Easdaq: QGEN) teilt mit, daß Vorstand und Aufsichtsrat der Gesellschaft der am 16. Juni 2000 stattfindenden Hauptversammlung eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln mit einem anschließenden Aktiensplit im Verhältnis 1:4 vorschlagen werden. Im Falle der Zustimmung durch die Aktionäre und nach Durchführung der Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln und des sich anschließenden Aktiensplits werden für jede alte Aktie im Nennbetrag von EUR 0,01 zusätzlich drei weitere Aktien im Nennbetrag von EUR 0,01 ausgegeben. Ein Aktionär mit bisher einer QIAGEN-Aktie wird dann vier QIAGEN- Aktien halten. Die Zahl der Aktien in den Depotbeständen wird sich daher durch den Aktiensplit vervierfachen, während sich der Aktienkurs der QIAGEN-Aktie rein rechnerisch auf ein Viertel des vorherigen Kurses einstellen müßte. Der genaue zeitliche Ablauf des für Juli 2000 geplanten Aktiensplits wird noch festgelegt und zu gegebener Zeit bekannt gemacht. Die mit diesem Aktiensplit in Zusammenhang stehenden und von der QIAGEN getragenen Kosten werden auf ungefähr $600,000 geschätzt und sollten im dritten Quartal 2000 verbucht werden. QIAGEN zählt heute zu den größten Unternehmen im Bereich der Biotechnologie. Über 1000 Mitarbeiter sind heute bei QIAGEN in der Forschung, Herstellung, Vertrieb und Administration in 12 Konzerngesellschaften weltweit tätig. Die vor allem in den Bereichen Forschung und Produktion tätige Konzerngesellschaft in Deutschland zählt über 500 Mitarbeiter. Über die Hälfte des konsolidierten Umsatzes erzielt QIAGEN in den Vereinigten Staaten von Amerika. QIAGEN N.V. ist eine niederländische Holdinggesellschaft mit Tochtergesellschaften in Deutschland, den USA, Japan, Großbritannien, der Schweiz, Frankreich, Australien und Kanada. Das Unternehmen gilt nach eigener Einschätzung als weltweit führender Hersteller innovativer Produkte und Technologien zur Trennung und Reinigung von Nukleinsäuren. Das umfangreiche Produktangebot des Unternehmens umfaßt über 280 Produkte zur Trennung, Reinigung und Amplifikation von Nukleinsäuren sowie Geräte für molekularbiologische Automation und verwandte Dienstleistungen. QIAGEN-Produkte werden weltweit in über 42 Ländern an wissenschaftliche Forschungsinstitute sowie führende Unternehmen im Pharma- und Biotechnologiebereich verkauft. Darüber hinaus spricht das Unternehmen mit seinen Produkten auch neuere Marktsektoren an, wie DNS-Sequenzierung/Genomics, molekulare Diagnostik auf Nukleinsäuren-Basis sowie genetische Vakzinierung und Gentherapie. Weitere Informationen können unter www.qiagen.com abgerufen werden. Einige der Angaben in dieser Pressemitteilung können im Sinne von Paragraph 27A des U.S. Securities Act (US- Aktiengesetz) von 1933 in ergänzter Fassung und Paragraph 21E des U.S. Securities Exchange Act (US- Aktienhandelsgesetz) von 1934 in ergänzter Fassung als vorausschauende Angaben gelten. Soweit in dieser Meldung Prognosen über QIAGEN-Produkte und Märkte angegeben werden, geschieht dies auf der Basis derzeitiger Erwartungen, was eine Reihe von Unsicherheiten und Risiken einschließt. Dazu zählen u.a. die Risiken im Zusammenhang mit der Integration von Acquirierten Unternehmen, Wachstumsmanagement und internationalen Geschäftsaktivitäten (einschließlich Auswirkungen von Währungsschwankungen), Schwankungen der Betriebsergebnisse, die gewerbliche Entwicklung des Marktes für DNS-Sequenzierung und Genomics, des Marktes für molekulare Diagnostik auf Nukleinsäure- Basis sowie der Märkte für genetische Vakzinierung und Gentherapie, die Konkurrenz, schnelle und unerwartete technologische Fortschritte, Schwankungen in der Nachfrage nach QIAGEN- Produkten (einschließlich saisonbedingter Schwankungen) sowie die Fähigkeit des Unternehmens, neue Produkte zu erforschen und zu entwickeln, die sich von den Produkten der Konkurrenz abheben. Weitere Informationen finden Sie in Berichten, die das Unternehmen bei der U.S. Securities and Exchange Commission (US- Börsenaufsichtsbehörde) eingereicht hat. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Qiagen N.V., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: