SWR - Das Erste

Erfolg für "Verstehen Sie Spaß?"

V.l.n.r. Mark Forster, Helmfried von Lüttichau, Christian Tramitz, Annett Fleischer, Guido Cantz, Lilly und Boris Becker, Monika Gruber und Sven Plöger. © SWR/Alexander Kluge, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung:... mehr

Baden-Baden (ots) - 4,09 Millionen Zuschauer sahen die SWR Show mit Guido Cantz im Ersten / u. a. mit Boris und Lilly Becker, Mark Forster, Sven Plöger und Monika Gruber

Die gestrige Ausgabe von "Verstehen Sie Spaß?" mit Guido Cantz war ein großer Erfolg bei den Fernsehzuschauern. 4,09 Millionen Zuschauer sahen am Samstagabend (30.7.2016) die große SWR Show im Ersten. Damit war die aktuelle Ausgabe von "Verstehen Sie Spaß?" hinter der Tagesschau die meistgesehene Sendung des Tages im deutschen Fernsehen. Die Zuschauerzahl entsprach einem Marktanteil von 17,4 Prozent. In der Gruppe der Zuschauer unter 50 Jahren erreichte die SWR Show 10,5 Prozent.

Zu den Spaßfilm-Highlights der SWR Sendung zählten u. a. ein Film mit Tennislegende Boris Becker und seiner Frau Lilly, die als Lockvogel half, ihren Mann hereinzulegen. Weitere prominente Opfer von Guido Cantz waren Sänger Mark Forster, ARD-Wetterexperte Sven Plöger und Schauspielerin Annett Fleischer. Neben den Spaßfilmen mit prominenter Beteiligung sorgten u. a. Auftritte von Mark Forster und Kabarettistin Monika Gruber für beste Unterhaltung im Ersten.

Die Leitung der Sendung hat Barbara Breidenbach, die Redaktion hat Andreas Freitag. Die Sendung wurde produziert in den Bavaria Studios München.

Weitere Infos zur Sendung unter www.SWR.de/verstehen-sie-spass. Fotos unter www.ARD-foto.de

Original-Content von: SWR - Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: