SWR - Das Erste

Tagessieg für "Die große Show der Naturwunder" 3,49 Millionen sahen SWR-Wissenschaftsshow im Ersten

Baden-Baden (ots) - Einen Erfolg landeten Frank Elstner und Ranga Yogeshwar gestern Abend (31. Juli 2014) beim Fernsehpublikum: 3,49 Millionen Zuschauer sahen die 23. Ausgabe der SWR-Wissenschaftsshow "Die große Show der Naturwunder" im Ersten. Das entspricht einem Marktanteil von 13,7 Prozent. Damit war die Sendung einmal mehr Tagessieger im deutschen Fernsehen. Von den bisherigen 23 Ausgaben der SWR-Wissenschaftsshow waren 15 Tagessieger bei den Fernsehzuschauern.

Frank Elstner und Ranga Yogeshwar hatten in der aktuellen Sendung u. a. die Lamas Penelope und Santiago zu Gast und zeigten, wie der Mensch seit fast 7.000 Jahren mit Lamas lebt und arbeitet. Außerdem sahen die Zuschauer Ranga Yogeshwar bei seiner Expedition nach Sumatra, wo er den vom Aussterben bedrohten Orang-Utans begegnete. Als prominente Quizkandidaten stellten sich Comedian Guido Cantz, die Schauspielerinnen Stefanie Stappenbeck und Marie Bäumer sowie Fernsehkoch Horst Lichter den Fragen von Frank Elstner.

"Die große Show der Naturwunder" ist eine Produktion des Südwestrundfunks in Zusammenarbeit mit First Entertainment. Die Leitung hat Barbara Breidenbach, die Redaktion hat Markus Ziemann.

Infos unter: swr.de/naturwunder +++ x.swr.de/s/naturwunder2014 Pressefotos unter ARD-foto.de Pressekontakt: Bruno Geiler, Tel.: 07221 929-23273, E-Mail: bruno.geiler@swr.de

 
Original-Content von: SWR - Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: