LifeWatch AG

EANS-Adhoc: LifeWatch AG/ AETNA schliesst mit LifeWatch landesweiten Vertrag für die NiteWatch Schlafanalyse zuhause

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

22.09.2010

Neuhausen am Rheinfall/ Schweiz und Chicago/ Illinois - LifeWatch AG (SIX Swiss Exchange: LIFE), der führende Anbieter für drahtlose Telemedizin, hat heute über einen Vertragsabschluss mit Aetna informiert, der seit dem 15. September 2010 die NiteWatch Schlafanalyse zuhause allen Krankenversicherten von Aetna landesweit zugänglich macht.

Ein grosser Prozentanteil von Patienten mit Verdacht auf Obstruktives Schlafapnoe Syndrom (OSAS) sträubt sich gegen einen Aufenthalt im Schlaflabor. Mit insgesamt 38 Mio. von OSAS betroffenen Amerikanern bleiben Millionen von nicht diagnostizierten Patienten dem Risiko ausgesetzt, durch OSAS ernste

Komplikationen wie einen Gehirnschlag  und  Herzerkrankungen  zu  erleiden.  Die
Schlafanalyse  NiteWatch  erfüllt  dieselben  klinischen   Voraussetzungen   zur
Diagnose   von   OSAS   wie   Schlaflabore,   ist   aber    besser    auf    die
Patientenbedürfnisse  ausgerichtet  und  erlaubt  vielen  Patienten  und   ihren
besorgten Angehörigen eine weniger beunruhigende Durchführung des Tests  in  der
vertrauten Umgebung zuhause. 

LifeWatch bietet den behandelnden Ärzten die Integration von elektronischen Krankenakten (EMR) und Telemedizinleistungen, um kosteneffiziente und zeitnahe Serviceangebote bei gleichzeitiger Lieferung von klinisch relevanten Daten zu ermöglichen. Die Behandlungsoptionen der Schlafanalyse zuhause NiteWatch steht jetzt allen Ärzten zur Verfügung. LifeWatch liefert damit ein weiteres Beispiel, wie das Unternehmen mit einer Bandbreite von Lösungen den wachsenden Bedürfnissen der Gesundheitssysteme und den Herausforderungen der Industrie zu begegnen weiss.

"Die Aufnahme des NiteWatch-Service in das nationale Versorgungsangebot von Aetna ist ein wichtiger Schritt hin zu unserem Ziel, diagnostische Serviceangebote von höchster Qualität zu ökonomisch vertretbaren Kosten anzubieten", stellt Brent Cohen, CEO von LifeWatch, fest. "Die Art und Weise, wie Gesundheitsdienste angeboten und vertrieben werden, ist entscheidend dafür, dass klinisch hochwertige Dienstleistungen bezahlbar und damit für alle verfügbar bleiben. Durch die Zusammenarbeit mit progressiv denkenden Versicherern wie Aetna kann LifeWatch einen Beitrag leisten, dass die bezahlbare Schlafanalyse zuhause für alle Ärzte zugänglich wird."

Zu LifeWatch AG: LifeWatch AG, mit Hauptsitz in Neuhausen am Rheinfall und Kotierung an der SIX Swiss Exchange (LIFE) in der Schweiz, ist der führende Anbieter moderner Telemedizinsysteme und Überwachungsdienstleistungen (Monitoring Services) für Personengruppen, die von Hochrisikopatienten und chronisch Kranken bis zu normalen Konsumenten von Gesundheits- und Wellnessprodukten reichen. LifeWatch verfügt über Niederlassungen in den USA, den Niederlanden, Japan, Grossbritannien, der Schweiz und in Israel. LifeWatch AG ist die Muttergesellschaft von LifeWatch Services, Inc., einem Unternehmen für Überwachungsdienstleistungen insbesondere bei Herzerkrankungen - Cardiac Monitoring Services - und Hersteller von Telekardiologie-Produkten. LifeWatch führt unter dem Markenname NiteWatch eines neues Programm zur Schlafanalyse für zu Hause für Patienten mit Obstruktivem Schlafapnoe-Syndrom ein. Für weitere Informationen siehe www.lifewatch.com.

Zu Aetna: Aetna ist in den USA eine der führenden diversifizierten Gesellschaften für Gesundheitsbeihilfen, die 35,8 Millionen Menschen mit Informationen und Ressourcen für eine bessere Entscheidungsfindung in Gesundheitsfragen versorgt.

Aetna    bietet    eine    enorme    Brandbreite    von    traditionellen    und
konsumentenorientierten  Krankenversicherungsprodukten   und   -dienstleistungen
inkl.   Allgemein-,   Zahn-   und   Verhaltensmedizin,    Heilmittelherstellung,
Behindertenbetreuung,    Management    von    Gesundheitseinrichtungen     sowie
Gesundheitsmanagementdienste  für  Medicaid-Pläne.  Zu  den  Kunden  von   Aetna
gehören   Arbeitgeberverbände,   Einzelpersonen,   Studenten,   Teilzeit-    und 

Geringbeschäftigte, Regierungsbehörden, Arbeitsdienste und im Ausland lebende US-Bürger. Für weitere Informationen siehe www.aetna.com.

E-Mail Alerts: Um regelmässig die neusten Informationen zu LifeWatch zu erhalten, tragen Sie sich bitte in die Verteilerliste ein unter http://production.investis.com/lifewatch/alert-service/

This press release includes forward-looking statements. All statements other than statements of historical facts contained in this press release, including statements regarding future results of operations and financial position, business strategy and plans and objectives for future operations, are forward- looking statements. The words "believe," "may," "will," "estimate," "continue," "anticipate," "intend," "expect" and similar expressions are intended to identify forward-looking statements. LifeWatch AG has based these forward- looking statements largely on current expectations and projections about future events and financial trends that it believes may affect the financial condition, results of operations, business strategy, short term and long term business operations and objectives, and financial needs. These forward-looking statements are subject to a number of risks, uncertainties and assumptions. In light of these risks, uncertainties and assumptions, the forward-looking events and circumstances described may not occur and actual results could differ materially and adversely from those anticipated or implied in the forward- looking statements. All forward-looking statements are based only on data available to LifeWatch AG at the time of the issue of this press release. LifeWatch AG does not undertake any obligation to update any forward-looking statements contained in this press release as a result of new information, future events or otherwise.

THIS PRESS RELEASE IS NOT BEING ISSUED IN THE UNITED STATES OF AMERICA AND SHOULD NOT BE DISTRIBUTED TO UNITED STATES PERSONS OR PUBLICATIONS WITH A GENERAL CIRCULATION IN THE UNITED STATES. THIS PRESS RELEASE DOES NOT CONSTITUTE AN OFFER OF SECURITIES OF LIFEWATCH AG OR ANY OF ITS SUBSIDIARIES FOR SALE IN THE UNITED STATES OR AN INVITATION TO SUBSCRIBE FOR OR PURCHASE ANY SECURITIES OF LIFEWATCH AG OR ITS SUBSIDIARIES IN THE UNITED STATES. IN ADDITION, THE SECURITIES OF LIFEWATCH AG AND ITS SUBSIDIARIES HAVE NOT BEEN REGISTERED UNDER THE UNITED STATES SECURITIES LAWS AND MAY NOT BE OFFERED, SOLD OR DELIVERED WITHIN THE UNITED STATES OR TO U.S. PERSONS ABSENT REGISTRATION UNDER OR AN APPLICABLE EXEMPTION FROM THE REGISTRATION REQUIREMENTS OF THE UNITED STATES SECURITIES LAWS. ANY PUBLIC OFFERING OF SECURITIES TO BE MADE IN THE UNITED STATES WILL BE MADE BY MEANS OF A PROSPECTUS THAT MAY BE OBTAINED FROM LIFEWATCH AG OR ITS SUBSIDIARIES, AS APPLICABLE, AND WILL CONTAIN DETAILED INFORMATION ABOUT THE ISSUER AND ITS MANAGEMENT AS WELL AS FINANCIAL STATEMENTS OF THE ISSUER.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Woo Kim, Senior Vice President of Strategy and Business Development, LifeWatch
Tel. +1 847 813 4299 | Fax +1 847 813 24 48 | E-Mail wkim@lifewatch.com

Sensus Investor & Public Relations, Zürich
Tel. +41 43 366 55 11 | Fax +41 43 366 55 12 | E-Mail lifewatch@sensus.ch

Branche: Gesundheitsdienste
ISIN: CH0012815459
WKN: 1281545
Index: SPI, SPIEX
Börsen: Frankfurt / Open Market (Freiverkehr) / XETRA
Berlin / Freiverkehr
SIX Swiss Exchange / Main Standard

Original-Content von: LifeWatch AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LifeWatch AG

Das könnte Sie auch interessieren: