Sparwelt.de

Kaum Interesse am neuen Samsung Galaxy S6 - nur 5 Prozent planen Kauf

Berlin (ots) - Anfang März stellte Samsung das neueste Modell seiner Galaxy Reihe vor. Ab dem 10. April ist das Galaxy S6 in verschiedenen Ausführungen zu einem Einführungspreis ab 699 Euro erhältlich. Das Interesse an dem neuen Gerät hält sich allerdings bislang in Grenzen - so das Ergebnis einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag des Ratgeberportals Sparwelt.de (http://www.sparwelt.de). Demnach haben nur 5 Prozent der deutschen Smartphone-Besitzer vor, das Galaxy S6 oder Galaxy S6 Edge zu kaufen.

iPhones werden weitergegeben, Samsung-Geräte oft behalten

Nach dem Kauf eines neuen Gerätes werden die alten Smartphones in den meisten Fällen behalten (43 %) oder in der Familie, unter Freunden, Bekannten und Kollegen verschenkt oder verkauft (42 %). Bei iPhones werden sogar mehr als die Hälfte (54 %) der Geräte im Familien- und Bekanntenkreis weitergegeben. Nur jeder dritte (29 %) iPhone-Nutzer behält sein altes Gerät. Samsung-Besitzer hängen deutlich stärker an ihrem Smartphone. Fast jeder Zweite (47 %) behält sein altes Gerät nach dem Kauf eines neuen.

Samsung ist populärste Smartphone-Marke in Deutschland

"Jedes zweite Smartphone in Deutschland ist aktuell ein Samsung-Gerät. Es bleibt abzuwarten, ob das Galaxy S6 und das Galaxy S6 Edge trotz der derzeit geringen Kaufabsicht der Verbraucher dazu beitragen können, diese Position zu erhalten", so Daniel Engelbarts, Chefredakteur von Sparwelt.de. Nur jedes vierte Smartphone in Deutschland ist derzeit ein iPhone. Geräte der Hersteller Sony, Nokia, HTC, LG und Huawei hingegen spielen unter deutschen Smartphone-Nutzern kaum eine Rolle. Sie werden nur von jeweils 2 bis 6 Prozent der Befragten genutzt.

Weiterführende Informationen und Materialien

Re-Commerce - Darauf ist beim Verkauf des alten Smartphones zu achten: http://www.sparwelt.de/wohin_mit_alten_handys

Die Pressemeldung im Original: http://www.sparwelt.de/20150408_Samsung_Galaxy

Über die Forsa-Umfrage im Auftrag von Sparwelt.de

Das Meinungsforschungsinstitut Forsa hat im Auftrag von Sparwelt.de vom 30. bis 31. März 2015 eine repräsentative Umfrage unter 653 deutschen Smartphone-Besitzern ab 14 Jahren durchgeführt.

Über Sparwelt.de

Sparwelt.de ist ein unabhängiges und redaktionell geführtes Shoppingratgeber- und Gutscheinportal. Dessen 30-köpfige Redaktion bietet Verbrauchern u.a. Spartipps, Ratgeber-Beiträge und Testberichte (http://www.sparwelt.de/magazin). Darin erfahren Leser alles, was sie über den Einkauf im Internet wissen müssen und wie sie sicher und einfach sparen können. Tagesaktuelle, von der Redaktion geprüfte und aufbereitete Sonderangebote und Rabattgutscheine aller bekannten Onlineshops finden Konsumenten in den Rubriken Schnäppchen (http://www.sparwelt.de/schnaeppchen) und Rabattgutscheine (http://www.sparwelt.de/gutscheine). Empfehlungen und Ratgeber rund um das Thema Finanzen (http://www.sparwelt.de/finanzen) ergänzen die Berichterstattung. Das Portal finanziert sich über Vermittlungsprovisionen, die es von Händlern erhält, wenn Verbraucher die Angebote und Gutscheine nutzen.

Pressekontakt:

Paul Peters

Leiter Public Relations
Telefon: (030) 921064-267
E-Mail: presse@sparwelt.de

Original-Content von: Sparwelt.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sparwelt.de

Das könnte Sie auch interessieren: