BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Samstag, 18. Mai 2002, 21.30 Uhr
Capriccio / Das Kulturmagazin des Bayerischen Fernsehens

    München (ots) -
    
    Die geplanten Themen:
    
    *
    Münchens Theater als unendliche Geschichte von Stümperei am Bau!
    Jetzt steht auch das Deutsche Theater vor einer
    Hundert-Millionen-Sanierung...
                                                                
    Chronik von 500 angekündigten Toden!
    Zum "Tatort"-Jubiläum lüftet Udo Wachtveitl die letzten
    Geheimnisse der Kult-Serie!
                                                                
    Sind wir nicht alle ein bisschen Be-Peh?
    Eine sensationelle Neuerscheinung galoppiert durch die
    Kulturgeschichte der Tankstelle!
                                                                
    "Seitensprünge in New York"
    Hollywood-Newcomer Edward Burns erzählt oscarverdächtige
    Geschichten über die Liebe...
                                                                
    "Musik ist, was Mensch und Vieh unterscheidet!"
    Der österreichische Stardirigent Nikolaus Harnoncourt erhält den
    Siemens-Musikpreis!
                                                                
    
ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel. 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: