BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Sonntag, 24. März 2002, 13.10 Uhr (VPS 13.09) / Vor 30 Jahren

München (ots) - Topographie Weibersbrunn - ein Dorf im Spessart Film von Dieter Wieland 1972 begründete Dieter Wieland seine preisgekrönte Sendereihe "Topographie", in der mittlerweile mehr als 150 Beiträge gesendet worden sind. Für die zweite Sendung der Reihe besuchte Dieter Wieland 1972 das Dorf Weibersbrunn im Spessart - ein Dorf in einer Rodungsinsel im Wald, nach der Stilllegung der Glashütte im 19. Jahrhundert ohne Arbeit, zu dicht besiedelt, zu wenig Raum für die Landwirtschaft. Ein krasses Beispiel für eine historische Fehlplanung und die Jahrhunderte lange Not im Spessart. Auto und nahegelegene Autobahn machten das Dorf zu einem Vorort der Rhein-Main-Industrie, ein bescheidener Wohlstand kehrte ein, aber das Land lag brach wie sonst nirgends in Bayern vor 30 Jahren. - Vision einer Zukunft, in der niemand mehr Landwirtschaft betreiben will. ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Kontakt: Bayerischer Rundfunk Pressestelle Tel. 089 / 5900 2176 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: