BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Freitag, 22. Februar 2002
Die Abendschau
Samstag, 23. Februar 2002
Capriccio
Bayern2Radio / Das Notizbuch am Samstag

    München (ots) -

    Freitag, 22. Februar 2002, 17.45 Uhr          Die Abendschau     Mit Rundschau um 18.00 Uhr.     Mit Sport und Bayernwetter,     Regionalberichten und Hintergründen.          Thema:          Vom Rohling zum Diamanten und dann zu einem Ring: Neues von der     Schmuckmesse Inhorgenta.          Moderation: Renate Herzberg               Samstag, 23. Februar 2002,  21.30 Uhr          Capriccio     Das Kulturmagazin des Bayerischen Fernsehens          Folgende Beiträge sind vorgesehen:          Dachau und sein "guter Ruf"          Diffamiert die neue Ausstellung in der KZ-Gedenkstätte eine ganze Stadt?          *    Waschen! Föhnen! Lesen?          Münchner Edelschere Gerhard Meir verplaudert die letzten Geheimnisse aus dem "Salon"!          * Die Schönheit des Libellenflügels:          Fantastische Bilder des Insektenmalers Peter Pohl in Rosenheim!          * Mord, Vergebung, Liebe:          Tom Tykwer über seinen neuen Film "Heaven"!          * Cecilia Bartoli - eine Barockstimme mit tausend Volt!          Die gefeierte Mezzosopranistin im Capriccio-Interview...     

    Bayern2Radio
    
    Samstag, 23. Februar 2002, 11.00 Uhr
    
    Das Notizbuch am Samstag
    
    Ein Wirtshaus muss sein!
    
    Das Wirtshaus, die Mitte, der Bauch des Dorfes. Immer in der Nähe
der Kirche war es seit jeher mehr als ein Ort, wo Hunger und Durst
gestillt wurde. Es war wie eine öffentliche Heimat, in der man auch
politisierte, raufte, soff, Karten spielte, kegelte, musizierte,
tanzte, feierte. Hannelore Fisgus macht sich auf die Suche nach
echten bayerischen Wirtshäusern, die heute keine
Selbstverständlichkeit mehr sind. Über 300 Gemeinden müssen
inzwischen ohne auskommen. Doch in Frauenzell und
in Stötten am Auerberg ist die traditionelle Wirtshauskultur noch in
Ordnung.
    
    
ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel. 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: