BR Bayerischer Rundfunk

Bayern2Radio
21. und 24. September 2001
Das Notizbuch

München (ots) - Freitag, 21. September 2001, 10.03 Uhr Das Notizbuch Zwischen Krieg und Frieden - wie nehmen wir die Krise wahr Die Terroranschläge haben die Welt verändert. Die USA spricht von "Krieg". Im Ernstfall wäre auch Deutschland beteiligt. Wie gebannt verfolgen die Menschen die Ereignisse. Die Medien liefern uns den Terror ins Haus. Ängste bauen sich auf: Was kommt auf uns zu ? Wie gehen wir mit einer Bedrohung um, die nicht greifbar und doch real ist ? Gäste: Professor Walter Jens Friedel Sorg-Ahles, Lehrerin Fabian Schneider, Psychologe mit dem Schwerpunkt Angst und Panik Professor Dietrich Ungerer, Katastrophenforscher und Berater der Bundesregierung Moderation: Gottfried Stein Montag, 24. September 2001, 10.03 Uhr Das Notizbuch Krank werden im Bauch - Infektionen in der Schwangerschaft Eine Anrufsendung 40 Wochen dauert die Schwangerschaft: Zeit für das Kind im Bauch der Mutter zu reifen und zu wachsen. Das Ungeborene wird in dieser Zeit von der Plazenta geschützt. Doch es gibt Bakterien, Viren und andere Erreger, die das Kind in der Schwangerschaft schädigen können. Wie kann sich die Mutter vor solchen Erregern schützen ? Welche Diagnose und Therapiemöglichkeiten gibt es ? Wann ist eine Infektion gefährlich ? Fragen, die DAS NOTIZBUCH mit dem Gynäkologen Prof. Ernst-Rainer Weissenbacher vom Klinikum Großhadern der LMU klärt. ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Kontakt: Bayerischer Rundfunk Pressestelle Tel. 089 / 5900 2176 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: