BR Bayerischer Rundfunk

Skisprung-Krimi bannt über 7 Mio. Zuschauer

Sotschi (ots) - Den Teamsieg der deutschen Herren-Mannschaft beim Skispringen haben durchschnittlich 7,05 Millionen Zuschauer im Ersten verfolgt. In der Spitze lag der Wert bei 9,55 Millionen. Dies ist der bislang höchste Wert in der ARD-Berichterstattung.

Der Marktanteil lag beim Skispringen bei 27,4 Prozent. Beim Biathlon-Massenstart der Damen über 12,5 Kilometer war der Marktanteil noch höher und erreichte 37,0 Prozent (5 Mio. Zuschauer).

ARD-Teamchef Werner Rabe: "Der Krimi beim Skisprung-Finale hat die Zuschauer gefesselt. Das sind die emotionalen Momente, die Olympia ausmachen."

Pressekontakt:

Bayerischer Rundfunk
Christian Nitsche
Pressesprecher
ARD Olympia Team
christian.nitsche@br.de
Tel: 089-5900-10560

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: