BR Bayerischer Rundfunk

Bayern2Radio
Das Notizbuch: Freitagsforum, Freitag, 22. Juni 2001, 10.03 Uhr

München (ots) - "Ich bin schwul. Und das ist gut so." Eine neue Offenheit für Homosexuelle in Deutschland? In Paris hat sich der Bürgermeister als Schwuler geoutet. Niemand reagierte. Anders in Berlin. Der SPD-Spitzenpolitiker Klaus Wowereit hat sich zu seiner Homosexualität bekannt. Der vorher eher unbekannte Politiker ist Thema in vielen Zeitungen und Gast in Talkshows. Ein Feldversuch für mehr Toleranz in Deutschland? Fühlen sich andere Homosexuelle ermutigt, privat oder am Arbeitsplatz Wowereits Beispiel zu folgen? Falls ja, gilt das nur für die Großstadt oder ist diese Offenheit auch auf dem Land möglich? Fragen, die das Freitagsforum diskutiert mit den STUDIOGÄSTEN Michael Link (Partner von Patrick Lindner) Stephanie Gerlach (Trainerin zum konstruktiven Umgang mit gleichgeschlechtlichen Lebenswelten) Thomas Niederbühl (Rosa Liste, München) Beatrix Schlinkmann (Lesbe, Pflegemutter, Regen) Moderation: Ulrich Chaussy ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Kontakt: Bayerischer Rundfunk Pressestelle Tel. 089 / 5900 2176 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: