BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Sonntag, 9. April 2000, 21.30 Uhr
Reportage am Sonntag

    München (ots) -
    
    Ein Dicker macht sich dünne
    Von Freud und Leid einer Ernährungsumstellung
    
    Viele sprechen darüber (nicht nur in der Fastenzeit), Reporter
Götz Goebel hat sie gemacht: die ultimative Diät, nämlich eine
grundlegende Ernährungsumstellung. Daß die Kollegen ihn immer
"Dicker" nannten, hatte ihn noch kalt gelassen. Daß sein Übergewicht
- mehr als 20 Kilo - nach einem Unfall immer belastender für sein
"Gestell" wurde, gab den Ausschlag für den Einstieg ins gesunde
Leben: drei Wochen Kur in der ersten deutschen Modellklinik für
Ernährungsmedizin in Bad Rippoldsau im Schwarzwald. Heute ist dem
Reporter "leichter ums Herz". Sein Blutdruck hat sich normalisiert,
andere wichtige Körperwerte auch - und er sieht einfach besser aus,
was ja auch einem Mann nicht ganz egal sein sollte. Aus seinem
Selbstversuch in Sachen Pfundeschmelzen wurde eine anregende
Reportage für dickere und dünnere Zuschauer.
    
ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel. 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: