BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Sonntag, 13. Februar 2000, 21.30 Uhr
Reportage am Sonntag

    München (ots) -
    
    Image oder Ideale?
    Wenn Unternehmer zu Wohltätern werden
    Film von Bernd Schäfer und Monika Stiehl
    
    Wer etwas auf sich hält gibt Geld. Unternehmensstiftungen, in den
USA gehören sie seit Jahren zum guten Ton, werden auch in Deutschland
immer beliebter. Vor allem die Unterstützung von Not leidenden
Kindern steht bei deutschen Unternehmen ganz oben auf der
Beliebtheitsskala. Gutes tun und gleichzeitig das Image aufpolieren
ist die Devise bei Firmen wie Mc Donald's, Langenscheidt oder auch
Mittelständlern wie dem Nürnberger Bauunternehmer Alexander Brochier.
Doch die Engagements der Unternehmen lassen sich nicht allein als
PR-Gag abtun. In Zeiten schrumpfender Sozialbudgets sind die
Aktivitäten von privaten Spendern und Stiftern notwendiger denn je.
"Image oder Ideale?" - die Reportage am Sonntag legt die Motivation
und die Dringlichkeit dar, die hinter privaten
Unternehmenssstiftungen stehen.
    
ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel. 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: