BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Sonntag, 6. Februar 2000, 21.30 Uhr
Braucht Europa noch die USA? Bericht von der 36. Münchner Konferenz für Sicherheitspolitik

München (ots) - Die Lehren aus dem Kosovo-Krieg - das ist das zentrale Thema der Konferenz, zu der wieder hochrangige Sicherheitspolitiker aus USA und Europa erwartet werden. Die Lehren aus dem Kosovo-Krieg sollen vor allem die Europäer ziehen: Die USA fordern einen höheren Verteidigungsetat und haben dabei in erster Linie Deutschland im Visier, das im Vergleich zu seinem Bruttosozialprodukt am wenigsten für seine Streitkräfte ausgibt. Obendrein beobachten die Amerikaner mit Argusaugen die Bemühungen der europäischen Verbündeten um eine eigene Sicherheits- und Verteidigungsidentität: Sie fürchten, dass sich die EU unter dem NATO-Dach zumindest für gewissen Aufgaben so selbständig machen will, dass sie auch ohne die NATO handeln kann. ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Kontakt: Bayerischer Rundfunk Pressestelle Tel. 089 / 5900 2176 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: