FOCUS Magazin Verlag GmbH

IVW I/2002: Stabiles Ergebnis für FOCUS Magazin Verlag - FOCUS und FOCUS-MONEY mit Auflagensteigerungen im ersten Quartal

    München (ots) - Sowohl FOCUS als auch FOCUS-MONEY schlossen mit ihren Verkaufszahlen das erste Quartal 2002 erfreulich ab. Dies belegen die aktuellen Zahlen der IVW I/2002.

    Das moderne Nachrichtenmagazin FOCUS erzielte mit einer verkauften Auflage von 768 281 Exemplaren ein positives Ergebnis gegenüber dem Vorquartal und zeigt sich im Jahresvergleich nahezu unverändert. "Wir freuen uns, dass wir vor dem Hintergrund der schwierigen gesamtwirtschaftlichen Entwicklung ein so stabiles Auflagenergebnis vorlegen können. Bei FOCUS konnten wir die Auflage in den ersten drei Monaten sogar um fünf Prozent im Vergleich zum Vorquartal steigern", erklärt FOCUS -Verlagsleiter Frank-Michael Müller.

    Das moderne Wirtschaftsmagazin FOCUS-MONEY meldet im ersten Quartal 2002 eine verkaufte Auflage von insgesamt 139 448 Exemplaren. Das entspricht im Vergleich zum Vorquartal einer Steigerung von gut drei Prozent. FOCUS-MONEY -Verlagsleiter Thorsten Ebertowski: "Im hart umworbenen Wirtschaftspressemarkt und angesichts des derzeitigen Wirtschaftsklimas ist das ein super Ergebnis. Und noch erfreulicher: Die Tendenz zeigt weiter nach oben!"


ots Originaltext: FOCUS Magazin Verlag GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Weitere Informationen:
Horst Jarkovsky
Objektleiter
FOCUS Magazin Verlag GmbH
Arabellastraße 23
81925 München
Telefon: 0 89/92 50-33 85
Telefax: 0 89/92 50-20 61
E-Mail: horst.jarkovsky@focus.de

Internet:
www.focus.de
www.focus-money.de
www.medialine.de

Kirsten Hedinger

HEDINGER COMMUNICATIONS
Hansastraße 5
20149 Hamburg
Telefon: 0 40/53 30 88-70
Telefax: 0 40/53 30 88-77
E-Mail: Hedinger@HedingerCom.de



Weitere Meldungen: FOCUS Magazin Verlag GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: