FOCUS Magazin Verlag GmbH

MA 2001/II: FOCUS mit neuem Höchststand
Modernes Nachrichtenmagazin wird jede Woche von 6,17 Millionen Menschen gelesen

München (ots) - Die aktuelle Media-Analyse 2001/II bestätigt FOCUS den weiteren Ausbau seiner Reichweite. Mit nunmehr 9,6 % wird ein neuer Höchststand ausgewiesen. Insgesamt 6,17 Millionen Leser bedeuten einen Ausbau des Vorsprungs vor dem "Spiegel" um 230 000 auf nunmehr 640 000 Leser. FOCUS-Verlagsleiter Frank-Michael Müller: "Die Marktführerschaft von FOCUS im Lesermarkt der Nachrichtenmagazine ist damit eindrucksvoll bestätigt. Wir liegen jetzt schon zum sechsten Mal hintereinander vor unserem Hamburger Mitbewerber!" Die für die werbetreibende Wirtschaft relevante Zielgruppe der Männer von 20 bis 49 Jahre erreicht FOCUS mit 2,24 Millionen Lesern und vergrößert hier seine Führung vor dem "Spiegel" um mehr als das Doppelte auf 210 000 Leser. Auch in den Gruppen mit stark überdurchschnittlichem Haushaltsnettoeinkommen von mehr als 5000 Mark liegt FOCUS mit einer Steigerung um 260 000 auf 2,83 Millionen Leser jetzt um 340 000 Leser vorn. Der MA-Trendbericht Frühjahr 2001 zeigt eine weitere Erhöhung der Reichweite von FOCUS: Mit 10% erzielt das Nachrichtenmagazin erstmals einen zweistelligen Prozentwert. ots Originaltext: FOCUS Magazin Verlag GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Weitere Informationen Frank-Michael Müller Verlagsleiter FOCUS FOCUS Magazin Verlag GmbH Arabellastraße 23 81925 München Telefon: 0 89/92 50-27 07 Telefax: 0 89/92 50-20 61 E-Mail: frank-michael.mueller@focus.de Internet: www.focus.de www.focus-money.de www.medialine.de Kirsten Hedinger HEDINGER COMMUNICATIONS Hansastraße 5 20149 Hamburg Telefon: 0 40/53 30 88-70 Telefax: 0 40/53 30 88-77 E-Mail: Hedinger@HedingerCom.de Original-Content von: FOCUS Magazin Verlag GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: