FOCUS Magazin Verlag GmbH

IVW I/2001: FOCUS Magazin-Verlag mit Entwicklung zufrieden
FOCUS und FOCUS-MONEY weisen solides Abo-Geschäft aus

München (ots) - Das Nachrichtenmagazin FOCUS meldet im ersten Quartal 2001 eine verkaufte Auflage von 772 965 Exemplaren. Damit ergibt sich gegenüber dem Vorquartal ein erfreulicher Zuwachs von 5,3 Prozent. Verglichen mit dem ersten Quartal 2000, welches mit einer Verkaufsauflage von 810 931 Exemplaren das bisher beste Quartalsergebnis in der FOCUS-Geschichte darstellte, ist ein leichter Rückgang von 4,7 Prozent zu verzeichnen. FOCUS-Verlagsleiter Frank-Michael Müller: "Wir sind mit dem aktuellen IVW-Ergebnis sehr zufrieden. Mit FOCUS-MONEY haben wir die Markenfamilie erweitert und gleichzeitig nur einen sehr geringen Rückgang der FOCUS-Auflage zu verzeichnen." Mit 339 648 Abonnenten behauptet FOCUS die Spitzenposition im Abonnenten-Ranking der Nachrichtenmagazine. Das moderne Wirtschaftsmagazin FOCUS-MONEY meldet für das erste Quartal 2001 eine verkaufte Auflage von 142 947 Exemplaren. Der Titel bleibt damit weitgehend unbeeinflusst vom Börsenklima. Seine hohe Akzeptanz zeigt FOCUS-MONEY durch die kontinuierliche Zunahme bei den Stammlesern. Im Durchschnitt 57 784 Leser bezogen das Magazin im Abonnement. "Und das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht: Wir peilen die 60 000-Abonnenten-Marke an", erklärt FOCUS-MONEY-Verlagsleiter Thorsten Ebertowski. ots Originaltext: FOCUS Magazin-Verlag GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Horst Jarkovsky Objektleiter FOCUS Magazin-Verlag GmbH Arabellastraße 23 81925 München Telefon: 0 89/92 50-33 85 Telefax: 0 89/92 50-25 34 E-Mail: horst.jarkovsky@focus.de Kirsten Hedinger HEDINGER COMMUNICATIONS Hansastraße 5 20149 Hamburg Telefon: 0 40/53 30 88-70 Telefax: 0 04/53 30 88-77 E-Mail: Hedinger@HedingerCom.de Internet: www.focus.de www.focus-money.de Original-Content von: FOCUS Magazin Verlag GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: