FOCUS Magazin Verlag GmbH

MA 2001/I: FOCUS mit höchster Reichweite aller Zeiten

München (ots) - Das moderne Nachrichtenmagazin wird erstmals von über 6 Millionen Menschen gelesen Die aktuelle Media-Analyse 2001/I weist für FOCUS mit einer Reichweite von 9,5 % einen neuen Höchststand aus. Mit insgesamt 6,05 Millionen Lesern wurde der Vorsprung vor dem "Spiegel" von 120 000 auf nunmehr 410 000 Leser deutlich ausgebaut. FOCUS-Verlagsleiter Frank-Michael Müller zeigt sich hocherfreut: "Damit lassen wir unseren Hamburger Mitbewerber nun schon zum fünften Mal in Folge hinter uns und sind Marktführer im Lesermarkt der Nachrichtenmagazine!" In der für die werbetreibende Wirtschaft relevanten Zielgruppe der männlichen Bevölkerung zwischen 20 und 49 Jahren liegt FOCUS weiterhin um 100 000 Leser vor dem "Spiegel". Innerhalb der überdurchschnittlich verdienenden Einkommensgruppen mit einem Haushaltsnettoeinkommen von über 4000 Mark wird der Vorsprung bestätigt: Die Reichweite von FOCUS steigert sich hier um 190 000 auf 3,98 Millionen Leser. In dieser Zielgruppe erreicht FOCUS somit 250 000 Leser mehr als der "Spiegel". Bei den Bessergebildeten (Abitur/ Hochschulreife/ Studium) gewinnt FOCUS weitere 40 000 Leser hinzu, der "Spiegel" verliert hingegen in der gleichen Größenordnung. Der MA-Trendbericht Frühjahr 2001 festigt die Spitzenposition von FOCUS: der Abstand zum "Spiegel" vergrößert sich demnach auf fast 700 000 Leser. ots Originaltext: FOCUS Magazin Verlag GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen Frank-Michael Müller FOCUS-Verlagsleiter Telefon: 0 89/92 50-27 06 Telefax: 0 89/92 50-25 34 E-Mail:anzeigen@focus.de Internet: www.focus.de/medialine Original-Content von: FOCUS Magazin Verlag GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: