FOCUS Magazin Verlag GmbH

FOCUS-MONEY: Ressorts Steuern und Finanz-Service vollständig
Das moderne Wirtschaftsmagazin hilft Steuern sparen

München (ots) - Fünf Wochen vor dem Start des modernen Wirtschaftsmagazins FOCUS-MONEY am 30. März begrüßt Chefredakteur Manfred Schumacher die Teams der zwei Ressorts Steuern und Service. Steuern sparen hilft das vierköpfige Expertenteam um Ressortleiter Jörn Hüsgen, 32, der am 1. April von der "Wirtschaftswoche" kommt. Der Redakteur Thomas Wolf, 46, schrieb zuvor für "Capital". Birgit Bonerz, 26, wechselt von "Impulse" zu FOCUS-MONEY. Die 33-jährige Barbara Moormann war vorher bei "Euro am Sonntag" tätig. Aus Düsseldorf und Berlin berichtet Gabriele Stein, 32, zuvor "Capital", für FOCUS-MONEY. Die Themenfelder Aktuelles/Finanz-Service/High-Tech-Produkte leitet Stefan Schmortte, 38. Er wird von sechs Experten unterstützt: Der 33-jährige Stephan Götz war zuvor bei dem Wirtschaftsmagazin "Plus" tätig. Frank Mertgen, 37, verantwortete bislang die Wirtschaftsberichterstattung der Münchner "Abendzeitung". Sandra Louven, 27, arbeitete bislang als freie Journalistin für das Düsseldorfer FOCUS-Büro und für den "Kölner Stadt-Anzeiger". Thomas Schickling, 33, schrieb für "Euro am Sonntag". Melanie Rübartsch, 27, kommt als Volljuristin zu FOCUS-MONEY. Die 28-jährige Sabine Thienel von der Yukom Medien GmbH komplettiert das Team. Chefredakteur Manfred Schumacher: "Unsere Steuer- und Service-Experten bieten FOCUS-MONEY-Lesern einen echten Rundum-Service. Sie helfen ihnen, Geld zu verdienen und Steuern zu sparen." ots Originaltext: FOCUS Magazin Verlag GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen Monika Holthoff FOCUS Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0 89/92 50-29 74 Telefax: 0 89/92 50-23 56 E-Mail: holthoff@focus-r.de Internet: www.focus-money.de Original-Content von: FOCUS Magazin Verlag GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: