FOCUS Magazin Verlag GmbH

FOCUS-MONEY-Personalien: Ressort Unternehmen startbereit

München (ots) - Das Team um Wolfgang Glabus definiert Unternehmensberichterstattung neu Sieben Wochen vor Erscheinen des neuen Wirtschaftsmagazins FOCUS-MONEY ist das Unternehmensressort startbereit. Ressortleiter Wolfgang Glabus, 39, der am 1. März von der "Wirtschaftswoche" kommt, freut sich auf zehn Experten. Die Redakteure Susanne Vieser, 37, Christian Bieker, 30, Armin Götz, 33, und Thorsten Jacobs, 28, wechseln von der Zeitschrift "Euro am Sonntag" zu FOCUS-MONEY. Markus Voss, 29, schrieb vorher für "Capital". Der 35-jährige Dr. Norbert Aschenbrenner arbeitete bei der Nachrichtenagentur Associated Press. Vom Börsenbrief "Börse Aktuell" kommt Andreas Haslauer, 26. Anette Freise war zuvor als freie Journalistin für die Teledata-Börsen-Information GmbH tätig. Aus Düsseldorf berichtet Jürgen Homeyer, 39, zuvor "Wirtschaftswoche", für FOCUS-MONEY. Das Team um Wolfgang Glabus wird vom 30. März an jeden Donnerstag transparent machen, was Vorstandswechsel, Übernahme oder Produkteinführungen für den Shareholder bedeuten. Chefredakteur Manfred Schumacher: "FOCUS-MONEY bricht die traditionellen Grenzen zwischen Unternehmensberichterstattung und Geldanlage." ots Originaltext: FOCUS Magazin Verlag GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Weitere Informationen Monika Holthoff FOCUS Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0 89/92 50-29 74 Telefax: 0 89/92 50-23 56 E-Mail: holthoff@focus-r.de Internet: www.focus-money.de Original-Content von: FOCUS Magazin Verlag GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: