FOCUS Magazin Verlag GmbH

FOCUS-Ressort Wirtschaft neu formiert
Uli Dönch wird Ressortleiter Wirtschaft

München (ots) - Das Ressort Wirtschaft des Nachrichtenmagazins FOCUS hat sich neu formiert. Nach dem Wechsel von Ressortleiter Manfred Schumacher auf den Chefredakteurs-Posten des neuen Wirtschaftsmagazins FOCUS-MONEY leitet nun sein bisheriger Stellvertreter Uli Dönch, 38, das Ressort. Dönch gehört bei FOCUS zu den Männern der ersten Stunde: Er startete dort im April 1992 als Wirtschaftsredakteur. Ihn unterstützen die Neuzugänge Stefan Zuber, 34, Fritz Schwab, 33, und Susanne Frank, 33. Zuber schrieb zuvor als Ressortleiter Ratgeber und Tarife für das Telekommunikationsmagazin "Connect" und ist bei FOCUS für Telekommunikation zuständig. Schwab, vorher als Wirtschaftsredakteur bei den "Stuttgarter Nachrichten", stärkt bei FOCUS das Themenfeld Recht und Soziales. Susanne Frank arbeitete vorher als Hamburg-Korrespondentin bei Reuters. Sie ist für den Automarkt zuständig. ots Originaltext: FOCUS Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Weitere Informationen: Monika Holthoff FOCUS Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 089 / 92 50-2974 Fax: 089 / 92 50-2356 E-Mail: holthoff@focus-r.de Internet: www.focus.de Original-Content von: FOCUS Magazin Verlag GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: