Jahreszeiten Verlag, VITAL

Verpasste Gelegenheiten schmerzen mehr als falsche Entscheidungen

  Hamburg (ots) - Verpasste Gelegenheiten schmerzen mehr als falsche Entscheidungen. Das belegt nach einem Bericht der Zeitschrift VITAL eine Studie des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung in Berlin. An der Untersuchung hätten sich 700 Probanden beteiligt. Ungenutzte Job-Angebote oder verpasste Lieben hätten ihnen viermal so häufig Leid getan wie Fehlentscheidungen, heißt es in dem Bericht. Psychologen empfehlen, die Gründe aufzuschreiben, warum man etwas nicht tun wolle. Wer die Motive kenne, warum man etwas verpasst habe, entwickele sich nicht so schnell Reuegefühle.          Diese Meldung ist unter Quellenangabe VITAL zur Veröffentlichung frei.

ots Originaltext: VITAL
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Anfragen an:
Redaktion VITAL,
Karin Stahlhut,
Tel. 040/27 27 31 11

Original-Content von: Jahreszeiten Verlag, VITAL, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Jahreszeiten Verlag, VITAL

Das könnte Sie auch interessieren: