Jahreszeiten Verlag, VITAL

Studie: Lächeln in der Jugend bringt Zufriedenheit im Alter

Hamburg (ots) - Frauen, die in jungen Jahren viel lachen , werden später mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit glücklicher. Das ergab nach einem Bericht der Zeitschrift VITAL eine Studie der Universität Kalifornien (USA). Psychologen der Hochschule hätten 30 Jahre alte College-Fotos von 141 Frauen analysiert und seien im Gespräch mit den Frauen zu dem verblüffenden Ergebnis gekommen: Je fröhlicher das Lächeln damals war, desto zufriedener beurteilten die Frauen heute ihr Leben und ihre Partnerschaft. Bei den nicht lächelnden Kommilitoninnen habe es sich umgekehrt verhalten. "Glücksgefühle, Freude und Lachen stärken die Beziehung zur Familie, zum Partner und zu Freunden", sagt Studienleiter Dr. Dacher Keltner. Diese Meldung ist unter Quellenangabe VITAL zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: VITAL Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Redaktion VITAL Karin Stahlhut Tel.: 040/2717-3111 Original-Content von: Jahreszeiten Verlag, VITAL, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: