Jahreszeiten Verlag, VITAL

Essen nach Blutgruppen - Zweifel von Ernährungsexperten

Hamburg (ots) - Die "Blutgruppendiät" von Peter J. D´Adamo stößt bei Ernährungsexperten auf Zweifel. Annette Braun von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) betonte in einem Interview der Zeitschrift VITAL, d´Adamo lege keine wissenschaftlich abgesicherten Studien für seine Thesen vor, wonach die verschiedenen Blutgruppen darüber entscheiden, wie schnell man abnimmt und wie gesund man ist. So rate D´Adamo zum Beispiel allen, die die Blutgruppe Null haben, zu einer proteinreichen Kost mit viel Fleisch, Fisch und Eiern. Auch könne die Blutgruppendiät unter anderem Diabetes heilen und sogar den Gesundheitszustand von Krebspatienten verbessern. "Es gibt keine Hinweise für eine Beziehung zwischen Blutgruppe und Krankheitsverlauf", sagte Braun. D´Adamo präsentiere als Beweis für seine Empfehlungen bei Krankheiten "in der Regel Hinweise auf Einzelfallbeschreibungen von Patienten, bei denen die Blutgruppendiät die Krankheit angeblich verbessert hat". "Eine Ernährung entsprechend der Blutgruppe ist weder Allheilmittel zum Schutz vor Krankheit noch ist wissenschaftlich bewiesen, dass die Blutgruppendiät bestehende Erkrankungen günstig beeinflusst", erklärte Braun. Zu seiner Behauptung, dass mit der Nahrung bestimmte Proteine (Lectine) in die Blutbahn geraten und je nach Blutgruppenzugehörigkeit diese Lectine zu Verklumpungen der Blutzellen führen, sagte Braun: "Schon die Tatsache, dass D´Adamo Nahrungsmittel wie Weizenkeime, Linsen oder Erbsen aufführt, die überhaupt keine Lectine enthalten, macht seine Aussagen fragwürdig." Zudem würden die meisten Lecine durch Kochen zerstört und gelangten gar nicht erst in den Organismus. Die Blutgruppendiät verbanne zwar keine Lebensmittelgruppe völlig aus dem Speiseplan, schränke ihn aber stark ein. "Wer sich danach ernährt, sollte sehr genau wissen, was er essen muss, damit er sich vollwertig ernährt", mahnte die Ernährungsexpertin. Diese Meldung ist unter Quellenangabe VITAL zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: VITAL Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Redaktion VITAL Esther Langmaack Tel.: 040/2717 3121 Original-Content von: Jahreszeiten Verlag, VITAL, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: