Jahreszeiten Verlag, VITAL

Gesunder Handschlag

Hamburg (ots) - In einen kräftigen Händedruck ist schon viel "hinein gedeutelt" worden, jetzt hat eine internationale Studie etwas Konkretes ergeben. Danach zeigt der Händedruck auch, ob unser Gegenüber gesund ist. Wie die Zeitschrift "vital" in ihrer jüngsten Ausgabe berichtet, wurden 140 Männer im Abstand von vier Jahren untersucht. Dabei sei auch die Stärke des Händedrucks gemessen worden. Bei Folgeuntersuchungen sei festgestellt worden, dass jeder Zweite mit einem schwächeren Händedruck zwischenzeitlich erkrankt war. Die Mediziner vermuteten, dass nicht nur die Muskelkraft eine Rolle spielt, sondern auch die geistige Verfassung. Sie aber ist bei Gesunden eben auch besser. ots Originaltext: vital Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Redaktion "vital" Esther Langmaack Tel.: 040/2717-3121 Original-Content von: Jahreszeiten Verlag, VITAL, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: