Langnese

Vernissage: Moments in Pink & Black
Magnum stellt Fotografien von Ellen von Unwerth mit Josefine Preuß in Berlin vor

Josefine Preuß - Flirt with Life / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/75094 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Langnese/Copyright: Magnum / Ellen von Unwerth"

Ein Dokument

Hamburg/Berlin (ots) - Am gestrigen Donnerstagabend fand in Berlin die Vernissage zur Ausstellung "Magnum presents: Moments in Pink & Black" statt. Ellen von Unwerth und Josefine Preuß stellten das Ergebnis eines Fotoshootings, das im März in Paris stattfand, im me Collectors Room Medien und geladenen Gästen vor.

Während des einführenden Gesprächs mit der Fotografin und der deutschen Schauspielerin zeigte sich die gute Stimmung, die zwischen beiden auch am Set geherrscht hatte. "Wir hatten viel Spaß dabei, das Konzept von Magnum Pink & Black umzusetzen," so Ellen von Unwerth. "Wir haben tatsächlich am Set unsere eigene 'Pink & Black'-Welt geschaffen. Und Josefine hat sich jeden Moment zu eigen gemacht. Sie ist wirklich extrem wandlungsfähig."

Josefine Preuß war begeistert von der Zusammenarbeit: "Ich muss gestehen, dass ich mich teilweise gar nicht wiedererkenne. Es ist faszinierend, was Ellen aus mir herausgeholt hat und wie facettenreich die 'Pink & Black'-Momente geworden sind. Aber es hat einfach so viel Spaß gemacht, in so kurzer Zeit so viele unterschiedliche Seiten von mir zeigen zu können. Und das in einer Atmosphäre, die einfach entspannt und inspirierend war - und wo ein Teil des Jobs auch noch darin bestand, Eis zu essen. Besser geht's nicht."

Zehn der elf ausgestellten großformatigen Bilder zeigen Josefine Preuß jeweils in gegenüberstehenden Momenten - mal flirtend in Pink, mal verführerisch in Black; mal verspielt, mal mysteriös; mal ausgelassen feiernd, mal sinnlich genießend. Das elfte Motiv zeigt sie hin- und hergerissen zwischen der Entscheidung für einen Magnum-Genussmoment in Pink oder Black - sexy und mit einem Augenzwinkern. Als wollte sie sagen, dass man das Leben und einfach jeden Moment genießen soll.

Anlass für das Shooting und die Ausstellung war die Einführung der neuen Eisvarianten Magnum Pink & Black. Magnum Pink steht für die unbeschwerten und ausgelassenen Facetten des Lebens. Im Kontrast dazu gibt es Genussmomente, in denen sich das Leben geheimnisvoll, intensiv und in eleganter Schönheit zeigt. Das sind die Momente für Magnum Black.

"Magnum steht seit mehr als 25 Jahren für Genuss. Und zwar in jedem Moment im Leben", erläuterte Susanne Biljes, Senior Brand Manager Magnum. "Die Idee hinter Magnum Pink & Black ist, dass man das Leben auch wirklich in allen Facetten genießen sollte. Wir sollten alle die Freiheit haben, jeden Moment so zu genießen, wie wir uns gerade fühlen - sei es Pink oder Black."

Der Magnum Pink & Black Fotofilter by Ellen von Unwerth

Für alle, die ihre persönlichen "Pink & Black"-Momente im Stil von Ellen von Unwerth festhalten wollen, ist www.pinkandblack.me ab 17. April die richtige Adresse. Die Fotografin hat exklusiv für Magnum einen digitalen Fotofilter entworfen: Der kontrastreiche "Black & White"-Filter verleiht Aufnahmen eine geheimnisvolle, stilvolle Stimmung - passend zu Magnum Black. Mit dem Magnum Pink Filter erhalten Fotos einen fröhlichen, warmen Glow. Wer Teil der großen Magnum Pink & Black Light Gallery in Hamburg werden will, kann sich mit seinem Foto bewerben. Die Lichtgalerie mit den überdimensional in Szene gesetzten Fotos findet am 28. Mai statt. Bis zum 19. Mai können alle User über die schönsten "Magnum Pink & Black"-Fotos abstimmen. Aus den populärsten Bildern wählt eine Jury - unter anderem mit Ellen von Unwerth - zum Schluss drei Gewinner aus, die zur Magnum Pink & Black Light Gallery nach Hamburg eingeladen werden und eine hochwertige Kameraausrüstung erhalten. Unter allen Teilnehmern werden außerdem VIP-Tickets für die Veranstaltung verlost.

Ausstellungstermine und -orte: 
17.04.-19.04.2015   me Collectors Room, Auguststraße 68, 10117 Berlin
30.04.-03.05.2015   HO Gallery, Wollzeile 17, 1010 Wien
07.05.-15.05.2015   Ausstellungsfläche Europa Passagen, Ballindamm
                    40, 20095 Hamburg 
Das dazugehörige Bildmaterial können Sie sich hier herunterladen: 
http://files.cor-berlin.com 
Nutzer: Magnum 
Passwort: Magnum 

Pressekontakt:

COR Berlin Kommunikation GmbH
T +49 30 3982068-24; franziska.christl@cor-berlin.com

Original-Content von: Langnese, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Langnese

Das könnte Sie auch interessieren: