Hamburg Marketing GmbH

Hamburg wird 2014 zum Kreuzfahrthotspot Europas

Hamburg (ots) - Rekordzahlen ist die Kreuzfahrtbranche aus Hamburg inzwischen gewohnt. Für 2014 präsentiert die Hansestadt auf ihrem Kreuzfahrttag während der Internationalen Tourismusbörse Berlin (ITB) gleich mehrere neue Highlights, die sie in diesem Jahr in die Spitzengruppe der europäischen Kreuzfahrthäfen positionieren werden.

Die Stadt erwartet in der diesjährigen Kreuzfahrtsaison 190 Anläufe von Schiffen mit über 600.000 Passagieren. Inzwischen hat sich Nordeuropas größter Hafen zum Ganzjahresziel für Kreuzfahrer entwickelt. Die gesamte Branche erzielt eine Wertschöpfung von über 270 Millionen Euro, nicht zuletzt auch durch viele Besucher und Tagesgäste, die "nur" die Schiffe sehen wollen.

Daher drehen sich auch die beiden größten maritimen Events in Hamburg rund um das Thema: Der HAFENGEBURTSTAG HAMBURG präsentiert vom 9. bis 11. Mai 12 Anläufe vor 1,5 Millionen Zuschauern und die Hamburg Cruise Days positionieren sich vom 1. bis 3. August als attraktivste Kreuzfahrt-Publikumsveranstaltung Europas. Der Event inszeniert 2014 zum vierten Mal das Thema im Hamburger Hafen und lockt mit seinen Schiffsparaden, Feuerwerk und dem magischen Blue Port wieder Hunderttausende kreuzfahrtbegeisterte Gäste an die Hafenkante. Zahlreiche Reedereien nehmen mit ihren Schiffen an der Veranstaltung teil - erstmalig engagiert sich nun eine von ihnen als Premiumpartner: Am ITB-Kreuzfahrttag gaben die Veranstalter der Hamburg Cruise Days heute die Partnerschaft mit AIDA Cruises für die Jahre 2014 und 2015 bekannt.

Schon traditionell verwandeln Schiffstaufen den Hamburger Hafen regelmäßig in das größte Taufbecken der Welt. So wird die Taufe der "Mein Schiff 3" von TUI-Cruises mit Helene Fischer als Taufpatin am 12. Juni den Hafen wieder als Showbühne nutzen. Eine Besondere Beziehung zu Hamburg hat auch der CEO von TUI Cruises, Richard J. Vogel. Für sein Engagement rund um das Thema Kreuzfahrt wurde er auf dem Hamburger ITB-Kreuzfahrttag als Kreuzfahrtpersönlichkeit des Jahres geehrt.

Der Erstanlauf der Queen Mary 2 am 19. Juli 2004 löste den Kreuzfahrtboom in Hamburg erst aus und war Anfang einer langjährigen Herzensbeziehung der Hamburger zu "ihrem" Schiff. 2014 wird das zehnjährige Jubiläum von CUNARD exakt am gleichen Datum groß gefeiert. Insgesamt läuft "Die Königin der Meere" Hamburg in diesem Jahr neun Mal an.

Wer diese Events in Hamburg live erleben möchte, bucht eine der maritimen Pauschalen der Reisespezialisten der Hamburg Tourismus GmbH. Schon ab 99 Euro lässt sich zum Beispiel die Taufe der "Mein Schiff 3" inklusive einer Übernachtung hautnah miterleben. Informationen und Buchung unter www.hamburg-tourismus.de/maritim oder über die Hotline 040-300-51-720.

Pressekontakt:

Hamburg Tourismus GmbH
Julia Bankus
Media Relations
+49 (0) 40-300-51-495
presse@hamburg-tourismus.de

Original-Content von: Hamburg Marketing GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hamburg Marketing GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: